Gewalt auf Oktoberfest Maßkrug-Attacke: Mann schlägt Frau ins Gesicht

Immer wieder kommt es auf dem Oktoberfest zu gefährlichen Angriffen mit Maßkrügen. Foto: dpa/imago

Brutale Attacke mit einem Maßkrug. Ein Mann (26) schlägt nach einem Streit einer Touristin einen Krug frontal ins Gesicht. Die Frau wird schwer verletzt, der Täter festgenommen.

München - Es war kurz vor dem Schließen der Zelte, da rastete am Samstagabend ein 26 Jahre alter Mann in einem Wiesn-Zelt völlig aus. Laut Polizeibericht schlug der Mann einer 32-Jährigen mit einem Maßkrug frontal ins Gesicht. Im Anschluss wurde die Frau mindestens einmal am Boden liegend durch Schläge des Täters im Gesicht getroffen.

Die 32- jährige Touristin zog sich dabei einen Kieferbruch und mehrere Prellungen zu. Weitere Verletzungen können derzeit nicht ausgeschlossen werden. Zur Behandlung wurde die Verletzte stationär in ein umliegendes Krankhaus aufgenommen.

Der Täter wurde festgenommen und wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

3 Kommentare