Gestalte ein kreatives Reifenprofil AZ-U5-Stipendium: Jetzt für die Finalisten voten!

"Bring deine kreativen PS auf die Straße" - so hieß die Aufgabenstellung in Runde zwei beim AZ-U5-Stipendium. Die Reifenprofile der Bewerber zum Durchklicken. Foto: privat

Um sich das AZ-U5-Stipendium im Wert von 27.000 Euro zu schnappen, müssen die Bewerber eine weitere Kreativaufgabe lösen. Wer packt's ins Finale? Jetzt mitvoten!

Schön langsam geht's ans Eingemachte beim kreativsten Wettbewerb Münchens: In Runde eins mussten sich die Bewerber für das AZ-U5-Stipendium möglichst kreativ selbstporträtieren. Die 15 besten Selbstporträts schickte die Jury in die zweite Runde. Dort sollten die Kreativlinge ein Reifenprofil gestalten, das die Welt so noch nicht gesehen hat.

Nach dem Sichten der neuen Einsendungen (13 Entwürfe, siehe oben in der Bilderstrecke) wurde uns schnell klar: Die Bewerber für das AZ-U5-Stipendium fahren alle einen heißen Reifen!

Wer soll dem erlauchten Kreis der Finalisten angehören?

Jetzt seid ihr gefragt: Stimmt für euren Favoriten ab! Das Onlinevoting der AZ-User fließt in die Entscheidung der Jury (AZ-Redaktion und Dozenten der U5) mit ein.

Hier lest ihr das Interview mit Stephan Westerwelle (27): Der Art Director und das Löwenzahn-Lied

Das Onlinevoting läuft bis Donnerstag, 4. Januar um 10 Uhr. Für die fünf ausgewählten Finalisten wartet dann erneut ein Aufgabe, die nach einer kreativen Lösung verlangt. Wie die Aufgabe heißen wird, lest ihr am 5. Januar auf az-muenchen.de/az-u5-stipendium

Der kreativste Kopf und Gewinner des AZ-U5-Stipendiums wird am 18. Januar beim Finalevent in den Räumen der Akademie U5 in der Klenzestraße verkündet.

Ran ans Voting! Welches dieser kreativen Reifenprofile soll ins Finale einziehen?

 

 


"Do bin i dahoam": Creative Director Markus Schmidt im AZ-Interview

Das AZ-U5-Stipendium: Die Teilnahmebedingungen

Er ist einer der meist dekorierten Designer in der Werbebranche – und Absolvent der Akademie U5 in München. Im Videointerview erzählt der Brasilianer Marcello Serpa von seiner Zeit in MünchenHier geht's zum Video.

Der Creative Director der U5, Alex Bartel, im Video: Darum geht's beim AZ-U5-Stipendium?

 

 

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null