Film von "American Psycho"-Regisseurin Matt Smith: Der "The Crown"-Star soll Charles Manson spielen

Wird Matt Smith zum skrupellosen Serienkiller? Foto: Jaguar PS/ shutterstock.com

Neue Rolle für Matt Smith. Der "The Crown"-Star soll den Serienkiller Charles Manson spielen.

Wird der smarte Prinz zum Serienmörder? Wie die US-Seite "The Hollywood Reporter" berichtet, soll "The Crown"-Star Matt Smith (35) in einem Biopic über Charles Manson (1934-2017) den Serienmörder mimen.

Der Film von "American Psycho"-Regisseurin Mary Harron (65) soll den Titel "Charlie Says" tragen. Neben Smith werden auch Hannah Murray (28, "Game of Thrones"), Marianne Rendon (28, "Imposters"), Cara Gugino (46, "Sin City"), Kaylie Carter ("Godless") und Emmy-Gewinnerin Merritt Wever (37, "Godless") in dem Film zu sehen sein.

"Charlie Says" dreht sich um drei Junge Frauen, die im Zuge von Mansons Morden zum Tode verurteilt wurden. Später wurde ihre Strafe allerdings in eine Lebenslange Haftstrafe umgewandelt.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null