Feuerwehr kann Übergreifen verhinden Entenbachstraße: VW Caddy brennt total aus

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. Foto: Feuerwehr München

In der Entenbachstraße ist in der Nacht ein VW Caddy ausgebrannt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Au - Unschönes Erwachen für einen Autobesitzer in der Entenbachstraße in der Au. In der Nacht auf Dienstag brannte der VW Caddy komplett aus.

Wie die Feuerwehr berichtet, bemerkten mehrere Passanten die Flammen und alarmierten die Einsatzkräfte. Schon bei der Anfahrt konnte die Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung feststellen. Die Einsatzkräfte löschten den Caddy schnell, ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Autos konnte ebenso verhindert werden. Ein Renault wurde aber durch die große Hitzeeinwirkung beschädigt.

An dem VW Caddy entstand ein Totalschaden. Die Polizei ermittelt zur Ursache des Brandes.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null