Rekordmeister FC Bayern München ist nach Meinung der Bundesligatrainer nicht mehr der alleinige Titelfavorit in der Fußball-Bundesliga.

Düsseldorf – Anders als in den Vorjahren glauben die meisten Fußball-Lehrer an einen Zweikampf zwischen dem Rekordmeister und dem Titelverteidiger aus Dortmund. Nur noch fünf Trainer nannten in einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa die Bayern als Titelanwärter, acht tippten auf einen Zweikampf und drei sprachen sich für den BVB aus.

Anzeige

Zwei Trainer legten sich nicht fest. Außenseiterchancen wurden Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach zugetraut.

 

Die wichtigsten News über den Rekordmeister täglich auch per Mail: Abonnieren Sie den FC-Bayern-Newsletter der AZ