Die drei angeschlagenen Javi Martinez, Arjen Robben und Thomas Müller sind am Samstag gegen Werder Bremen wohl wieder einsatzbereit.

München – Fußball-Rekordmeister Bayern München kann im Auswärtsspiel am Samstag bei Werder Bremen (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) wohl auf seine angeschlagenen Stars Javi Martinez, Arjen Robben und Thomas Müller zurückgreifen. Das Trio nutzte den freien Donnerstag, um sich am Klubgelände an der Säbener Straße auf die Begegnung im Weser-Stadion vorzubereiten.

Müller war beim 3:0 der Münchner gegen den VfL Wolfsburg am Dienstag wegen einer Erkältung ausgefallen. Er absolvierte ein leichtes Lauf- und Balltraining. Martinez (Pferdekuss) und Robben (muskuläre Probleme), die gegen den VfL ausgewechselt worden waren, ließen sich behandeln. Trainer Jupp Heynckes hatte bereits nach dem Spiel betont, dass er mit beiden Spielern für Bremen rechne.

Anzeige

Bleiben Sie auch mit den mobilen Angeboten der Abendzeitung immer auf dem Laufenden: über die iPhone-App (zum Download im App-Store), die Android-App (zum Download im Play-Store) und die mobile Website m.abendzeitung-muenchen.de