FC Bayern München Sammer über Hoeneß: "Er ist unser Papa!"

Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer besuchte einen Bayern-Fanklub in Kasing und sprach über eventuelle Neuzugänge sowie seine Sicht auf Hoeneß.

München - 170 Fans waren am Sonntagnachmittag vor Ort, als Bayerns Sportvorstand Matthias Sammerden Fanklub "Kasing" im oberbayerischen Landkreis Eichstätt, nordöstlich von Ingolstadt, besuchte.

Laut  "Donaukurier" sprach Sammer dabei über:

das 0:3 im letzten Test des FC Bayern am Samstag in Salzburg:

„Das darf nicht passieren. Wir haben viel zu langsam gespielt. Jetzt müssen wir schauen, wieder schnell für die Bundesliga-Rückrunde in den Rhythmus zu kommen."

mögliche neue Transfers für die Abwehr:

"Wenn Holger Badstuber nach seiner Verletzung (zwei Kreuzbandrisse, d.Red.) zurückkehrt, brauchen wir nichts zu tun.“

Mario Mandzukic nach dem Einkauf von Robert Lewandowski für die kommende Saison:
„Er ist ein Top-Mittelstürmer. Er steht überhaupt nicht zur Debatte.“

über den Zeitpunkt der Rückkehr von Bastian Schweinsteiger:
„Die letzten fünf bis zehn Prozent fehlen Bastian noch. Ich denke, dass er schnell wiederkommt.“

über Bayern-Präsident Uli Hoeneß, der ab März nach seiner Selbstanzeigewegen Steuerhinterziehung vor Gericht steht:
„Wir brauchen den Uli. Er ist unser Papa!“
 



 

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

14 Kommentare