Verstärkung für die Basketballer des FC Bayern: Der ehemalige NBA-Profi Lawrence Roberts wechselt von Lietuvos Rytas Vilnius nach München.

München - Die Basketballer des FC Bayern München haben den ehemaligen NBA-Profi Lawrence Roberts verpflichtet. Der 29 Jahre alte Flügelspieler spielte zuletzt beim litauischen Spitzenklub Lietuvos Rytas Vilnius und erhält in München einen Zweijahresvertrag.

Von 2005 bis 2007 stand der 2,06 Meter große gebürtige Texaner im Kader der Memphis Grizzlies in der US-Profiliga NBA. „Ich freue mich sehr in München zu sein und habe ein gutes Gefühl“, sagte Roberts: Mein Anspruch ist es, eine wichtige Rolle in der Mannschaft einzunehmen."

Und Bayern-Sportdirektor Marko Pesic fügte hinzu: “Mit Lawrence haben wir das fehlende Mosaikteilchen unter unseren Körben gefunden. Seine Athletik, sein Spielverständnis und seine große Erfahrung auf der europäischen Basketball-Bühne werden uns die Stabilität und Qualität bringen, die wir auf dieser Position benötigen.„ Nach der Verpflichtung von Roberts sind die Bayern noch auf der Suche nach einem Aufbauspieler.