Der Nachwuchs-Center ist der sechste Deutsche im Kader des FC Bayern. Zwei neue Guards werden noch kommen.

MÜNCHEN Aufbauspieler Bastian Doreth hat zwar seinen Vertrag mit den Basketballer des FC Bayern verlängert, wird aber in der kommenden Saison zur Ausbildung für den TBB Trier spielen. Um auf die von der Liga verlangten sechs Deutschen im Zwölferkader zu kommen, setzt der Verein weiter auf Center-Talent Bogdan Radosavljevic (18). "Wir planen fest mit ihm", sagt Trainer Dirk Bauermann.

Der Bayern-Coach ist zudem auf der Suche nach zwei neuen Guards - einer davon wird auch die Aufbauposition spielen, der andere auf den Flügel ausweichen können.