5 Gänge, 6 Weine – ein Gourmetmenü. Das ist Münchens Ess-Klasse, die jetzt im Restaurant Luitpold angeboten wird. Drei Leser können die Ess-Klasse gewinnen.

Die feinen Damen genießen hier seit Jahrzehnten Torte und Kaffee. Jetzt überrascht das Café Luitpold mit einer neuen Seite: Seit knapp einem Jahr ist es auch abends ein Restaurants, bei dem Gerichte wie Carpaccio, Flammkuchen oder auch Lachs angeboten werden. Vom 12. September bis 15. Oktober ist die Ess-Klasse in dem Restaurant in der Brienner Straße 11 zu Besuch.

Anzeige

Das fünf-gängige Menü mit begleitenden Weinen kostet 59 Euro und hat sich zum kulinarischen Geheimtipp gemausert. Nach dem Apéritif aus Rindchens Weinkontor (Zenettistr. 11) geht es mit einem Saibling los. Zur Karottencremesuppe passt die trockene Scheurebe hervorragend. Als dritten Gang gibt es Ravioli mit edlem San-Daniele-Schinken, danach gebratenes und geschmortes Poltinger Lamm im Tomatensud.

Zum Dessert präsentiert Koch Alexander Seethaler einen Klassiker: die Stilkirsche wird mehrere Monate eingelegt, ehe sie in Schokolade getunkt wird.

Drei Leser können mit Begleitung die Ess-Klasse genießen.

Hier geht's zum Gewinnspielformular

Einsendeschluss ist der 12.9. 2011.


 

Im Café Luitpold (Brienner Str. 11) können Sie von Di bis So unter 2428750 reservieren.