Erneute Prüfung Neue Linie: Kommt die Tram nach Neuperlach?

Seit einem Jahr gibt es die Tram nach Steinhausen. Was wird die nächste Trasse, die in der Stadt gebaut wird? Foto: Archiv/Petra Schramek

Nächstes Jahr will die Stadt noch einmal den Kosten-Nutzen-Faktor überprüfen lassen.

Haidhausen/Neuperlach - München bekommt demnächst womöglich eine weitere neue Straßenbahnlinie. Diese könnte vom Ostbahnhof nach Neuperlach führen. Eine konkrete Untersuchung will die Stadt kommendes Jahr einläuten. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Bayernpartei hervor.

Die Linie ist vor drei Jahren schon einmal geprüft worden. Damals war eine Streckenführung vom Ostbahnhof über Ramersdorf und Neuperlach bis zum Endpunkt im Gewerbegebiet an der Brunnthaler Straße vorgesehen. Bei einer solchen Tram hätte der Kosten-Nutzen-Faktor aber deutlich unter eins gelegen.

Ein anschließendes Gutachten ergab allerdings, dass eine solche Linie durchaus sinnvoll sein könnte, wenn man sie in Neuperlach enden lässt. Nun gibt es einen neuen Anlauf.

JETZT LESEN

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null