Erneute Brust-OP Janina Youssefian: Silikonkissen nach Unfall verrutscht

Noch immer leidet Janina Youssefian (35) an den Folgen ihres Sportunfalls. Dabei verrutsche ihr vor wenigen Wochen ein Silikonkissen im Busen.

Eine Brust hängt seit dem Missgeschick schief. "Es tut zwar weh, aber man muss jetzt keine Not-OP deswegen machen. Also ich kann da jetzt ein paar Monate mit rumlaufen, aber es muss halt auf jeden Fall operiert werden", sagt das TV-Sternchen im Interview mit Promiflash.

Außerdem möchte sie nachlegen und sich größere Silikonkissen verpassen lassen.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. null