Er lautet "Die letzten Jedi" "Star Wars 8": Deutscher Titel lüftet ein Geheimnis

Daisy Ridley und Mark Hamill gehen in "Star Wars 8" wohl auf gemeinsame Mission Foto: Twitter.com/HamillHimself

Jetzt ist es raus: Der deutsche Titel von "Star Wars: Episode VIII" lautet "Die letzten Jedi". Und damit ist klar: Luke Skywalker bekommt Unterstützung.

"Star Wars: Die letzten Jedi" wird der achte Teil der Kult-Filmreihe auf Deutsch heißen, wie jetzt bekannt wurde. Und damit ist auch klar: Es handelt sich um mehrere Jedi. Nachdem im Januar der englische Titel, "The Last Jedi", veröffentlicht wurde, fragten sich viele Fans, ob es sich wohl nur um einen Lichtschwert-Krieger handelt, oder mehrere. Jetzt scheint festzustehen: Luke Skywalker (Mark Hamill) bekommt Unterstützung. Rey (Daisy Ridley) hatte ihn am Ende von "Das Erwachen der Macht" auf einer abgelegenen Insel aufgespürt.

Ab dem 14. Dezember läuft der neue "Star Wars"-Streifen in den deutschen Kinos. Es ist die letzte Filmrolle von Carrie Fisher (General Leia Organa), die im Dezember kurz nach Fertigstellung der Dreharbeiten verstorbenen war. Neben Ridley und Hamill werden auch wieder John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, und Adam Driver mit von der Partie sein. Die Regie übernimmt Rian Johnson, der auch das Drehbuch schrieb.

JETZT LESEN

0 Kommentare