Er hatte 2,42 Promille 19-Jähriger zerstört Glasscheibe mit Regenschirm

Der 19-Jährige zerstörte die Scheibe mit seinem Regenschirm. Foto: Bundespolizei

Ein 19-jähriger Mann hat am Montagmorgen eine Schaukastenscheibe am Hauptbahnhof zertrümmert. Tatwaffe war ein Regenschirm.

Ludwigsvorstadt - Wie die Polizei berichtet, hat der 19 Jahre alte Somalier gegen 7 Uhr die Scheibe mit seinem Regenschirm zerstört. Der Schaukasten befindet sich vor dem Eingang des InterCity-Hotels direkt am Hauptbahnhof.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,42 Promille. Die Bundespolizei schätzt entstandenen Schaden auf etwa 500 Euro. Gegen den 19-Jährigen wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Der 19-Jährige zerstörte die Scheibe mit seinem Regenschirm.
Foto: Bundespolizei


Anmerkung der Redaktion: Da bei dieser Thematik erfahrungsgemäß nicht mit einer sachlichen Diskussion zu rechnen ist, sehen wir uns leider gezwungen, die Kommentarfunktion für diesen Beitrag zu deaktivieren.

JETZT LESEN