Er hatte 2,42 Promille 19-Jähriger zerstört Glasscheibe mit Regenschirm

Der 19-Jährige zerstörte die Scheibe mit seinem Regenschirm. Foto: Bundespolizei

Ein 19-jähriger Mann hat am Montagmorgen eine Schaukastenscheibe am Hauptbahnhof zertrümmert. Tatwaffe war ein Regenschirm.

Ludwigsvorstadt - Wie die Polizei berichtet, hat der 19 Jahre alte Somalier gegen 7 Uhr die Scheibe mit seinem Regenschirm zerstört. Der Schaukasten befindet sich vor dem Eingang des InterCity-Hotels direkt am Hauptbahnhof.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,42 Promille. Die Bundespolizei schätzt entstandenen Schaden auf etwa 500 Euro. Gegen den 19-Jährigen wird jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Der 19-Jährige zerstörte die Scheibe mit seinem Regenschirm.
Foto: Bundespolizei


Anmerkung der Redaktion: Da bei dieser Thematik erfahrungsgemäß nicht mit einer sachlichen Diskussion zu rechnen ist, sehen wir uns leider gezwungen, die Kommentarfunktion für diesen Beitrag zu deaktivieren.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!