Einsatz in Entenbachstraße Rauch drang aus Garage: Kellerbrand in der Au

Ein Trupp drang direkt in den Keller vor. Foto: Feuerwehr München

Aus einer Garage qualme es heftig, doch die eigentlich Brandursache liege im Keller - nach diesem Notruf schickt die Feuerwehr zwei Trupps in die Entenbachstraße.

Au - Dichter Rauch schlug den Feuerwehrmännern aus einer Garage in der Entenbachstraße entgegen. Doch der eigentliche Brand loderte eine Etage tiefer: Während ein Trupp am Samstagmittag das Tor öffnete und die Garage entrauchte, rückte parallel ein Team in den Keller vor.

Die Flammen ließen ein Fenster bersten: Ungehindert bahnte sich der Rauch seinen Weg in den Anbau, der über einen Schacht mit der Garage verbunden ist. Die Feuerwehr konnte den Brand allerdings rasch löschen. Mit einem Hochleistungslüfter entrauchte sie das Gebäude. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 15.000 Euro.

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null