Hier verrät ein Nachtagent, wie er sein Wochenende plant: Heute ist das die Praktikantin Claire Martin.

„Mein Wochenende beginnt fieserweise gleich mit einer schwierigen Entscheidung: Im Harry Klein knallt uns Freitagnacht Marcel Dettman von Ostgut Ton seinen Techno um die Ohren, während die Rote Sonne mit der Grande Dame des Techno, Monika Kruse, aufwartet.

Anzeige

Wohin, wohin – am besten zu beiden, denn so weit ist es ja nicht von der Sonnenstraße zum Maximiliansplatz.

Wer auf elektronische Tanzmusik nicht so recht Lust hat, wird bestimmt im Crux bei Nice! froh, wo DJ Nu-Mark mit HipHop und Funk das Gewölbe sicher zum Kochen bringen wird.

Falls ich Samstag Abend wieder Kraft habe – und das hoffe ich schwer – geht es ins Chaca Chaca zu Philip Bader, der mit seinem Album zu einem enorm tanzbaren Vergnügen zwischen Tech-House und Jazztönen einlädt. Wem nach dem durchtanzten Freitag nicht nach einer treibenden Clubnacht ist, der sollte im Kong vorbeischauen, wo die farbenfrohe Bande der Manege 8 mit ihren fröhlich verspulten Klängen gastiert – da kann man notfalls auch im Sitzen ganz ordentlich mitwippen.

Nur zwei Gehminuten entfernt ist es mal wieder Zeit für die Bobble Crew, die wie jeden vierten Samstag im Monat das 8 Below mit House und vor allem mit ordentlichem Kawumms in Aufregung versetzen wird. Alles in allem ein Wochenende mit super Bookings – Gott sei Dank gibt es den Sonntag zum Erholen.“


Mehr Informationen und Bilder zu diesen und mehr Events am Wochenende: www.nachtagenten.de