Drei Verletzte Vorfahrt missachtet: Range Rover überschlägt sich

Schwerer Unfall in Lochhausen Foto: Polizeipräsidium München

Schwerer Verkehrsunfall in Lochhausen: Weil eine 32-Jährige die Vorfahrtsregelung missachtet, kommt es zum ungebremsten Zusammenstoß - der Range Rover der Frau wird von der Straße geschleudert.

Lochhausen - Am Sonntag gegen 14 Uhr kam es in Lochhausen zu einem schweren Zusammenstoß zweier Autos. Eine 32-Jährige hatte auf der Müllerstadelstraße die Vorfahrtsregelung missachtet und wurde von einem von der Seite aus der Goteboldstraße kommenden Pkw ungebremst gerammt. In diesem Fahrzeug befanden sich ein 49-jähriger Mann, dessen Ehefrau und der gemeinsame Enkelsohn.

Der Range Rover der 32-jährigen Managerin wurde durch den Aufprall von der Straße geschleudert und überschlug sich mehrfach, bis er auf einem Feld zum liegen kam. Die Unfallfahrerin musste von Rettungskräften befreit werden - sie wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des zweiten Wagens blieb unverletzt, die mitfahrende Ehefrau und der Enkel wurden leicht verletzt.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null