Drei Verletzte Vorfahrt missachtet: Range Rover überschlägt sich

Schwerer Unfall in Lochhausen Foto: Polizeipräsidium München

Schwerer Verkehrsunfall in Lochhausen: Weil eine 32-Jährige die Vorfahrtsregelung missachtet, kommt es zum ungebremsten Zusammenstoß - der Range Rover der Frau wird von der Straße geschleudert.

Lochhausen - Am Sonntag gegen 14 Uhr kam es in Lochhausen zu einem schweren Zusammenstoß zweier Autos. Eine 32-Jährige hatte auf der Müllerstadelstraße die Vorfahrtsregelung missachtet und wurde von einem von der Seite aus der Goteboldstraße kommenden Pkw ungebremst gerammt. In diesem Fahrzeug befanden sich ein 49-jähriger Mann, dessen Ehefrau und der gemeinsame Enkelsohn.

Der Range Rover der 32-jährigen Managerin wurde durch den Aufprall von der Straße geschleudert und überschlug sich mehrfach, bis er auf einem Feld zum liegen kam. Die Unfallfahrerin musste von Rettungskräften befreit werden - sie wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des zweiten Wagens blieb unverletzt, die mitfahrende Ehefrau und der Enkel wurden leicht verletzt.

JETZT LESEN

4 Kommentare

Kommentieren

  1. null