Die Diät funktioniert! Kim Kardashian zeigt ihre schlanken Beine

Kim Kardashian ist sichtlich stolz auf ihre neue Figur. Foto: Instagram/Kim Kardashian

Stolze drei Kilo hat Kim Kardashian in nur zwei Wochen abgenommen. Und weil ihr Diätplan kein Geheimnis bleiben soll, hat sie auf Snapchat verraten, welche Mahlzeiten sie am Tag so zu sich nimmt.

Los Angeles - Kim Kardashian hat sich nach der Geburt ihres zweiten Kindes einem strengen Diät-Plan verschrieben. Jetzt, sieben Monate nachdem Söhnchen Saint auf die Welt gekommen ist, hat sich die Disziplin ausgezahlt. Auf Instagram postete die 35-Jährige ein sichtlich erschlanktes Selfie von sich.

Die Frau von Kanye West posiert in einem schwarzen Badeanzug vor einem Spiegel, der nicht nur ihre Brüste in den Vordergrund schiebt, sondern auch ihre schlanke Taille betont. Nach nur 13 Stunden hat das Selfie des Reality-TV-Stars bereits 1,1 Millionen Likes.

 

 

Neuer Atkins-Diätplan

In der vergangenen Woche hat Kim ihren Diätplän auf ihrem Snapchat-Account veröffentlicht. So startete die zweifache Mutter am Donnerstagmorgen mit Haferflocken, Omelett und verschiedenen Früchten in den Tag. In dem Video erklärt sie: "Ich nehme meine Kalorien am Morgen mit Früchten zu mir". Am Vortag hatte sie ein Eiweißomlette mit gemischtem Gemüse, Fetakäse und Truthahnspeck zum Frühstück.

Dank dieses strikten Ernährungsplans der Atkins-Diät soll die 35-Jährige laut E! in den vergangenen zwei Wochen rund drei Kilo verloren haben. Kim soll ein Zielgewicht von 54 Kilo anvisieren. Wie ein Insider E! verraten hat, nimmt sie täglich nur 20 Gramm Kohlenhydrate zu sich und treibt zweimal am Tag Sport. Ihr Workout besteht aus Cardio-Training und Pilates.

Beim Vogue-Dinner: Hat Kim Kardashian ihre Unterhose vergessen?

Kim ist sichtlich stolz auf ihren immer schlanker werdenden Körper und stellt regelmäßig Selfies von sich und ihren Fortschritten ins Internet. Die besten der vergangenen Wochen sehen Sie oben in der Bilderstrecke.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

3 Kommentare