Die besten Snowparks um München Shredden und Jibben vom Tegernsee bis Garmisch

, aktualisiert am 17.02.2017 - 09:49 Uhr
In Nesselwang wartet eine Vielzahl an Obstacles auf die Snowboarder. Foto: dpa

Boxen, Rails & Kicker – das gibt es auch vor den Toren Münchens. Man muss nicht weit fahren um seine Airtime genießen zu können. Auch in den nahegelegenen Snowparks erwarten euch unzählige Obstacles zum Shredden und Jibben.

 

Airtime gefällig? Die besten Snowparks in der Umgebung:

Snowpark Steinplatte/Winklmoosalm

Der Funpark im Skigebiet Steinplatte Winklmoosalm lockt mit einer Easy, Medium und Pro Line. Der Park liegt direkt an der Möseralm-Abfahrt und ist bequem mit der 6er Sesselbahn Kapellen zu erreichen.

Auf die Wintersportler warten je nach Line unterschiedliche Schwierigkeitsgerade der Obstacles: Von Kicker, Boxen, Slides bis hin zu Wallrides ist alles dabei, was das Freestyle Herz begehrt. Neben dem Snowpark bietet das Skigebiet außerdem eine Funslope für alle Könnensstufen an. Alle weiteren Infos zum Snowpark und Setup gibt's hier.

 

Garmisch-Classic – Hexenkessel

Der täglich frisch geshapte Park im Skigebiet Garmisch Classics besteht aus einer Easy und Medium Line. Die Schanzenlänge beginnt bei zwei und endet bei acht Metern – so kann jeder nach seinen Skills seine Line wählen.

Der als Slopestyle-Kurs angelegte Park am Hexenkessel hat mehrere Vorteile: jeder Rider kann in einem Run so viele Obstacles wie möglich fahren, und es entstehen keine Warte- oder Anstehzeiten für die einzelnen Hindernisse. Für die Pausen zwischendurch steht den Freestylern eine Chillout-Area zur Verfügung. Alle weiteren Infos gibt's hier.

Lesen Sie hier: Mit dem BMW ins Hochzillertal - schnell, günstig, komfortabel

Oberaudorf-Hocheck

Der Funpark erstreckt sich von der Mittelstation der 4er Sesselbahn bis hinunter zum Übungsgelände entlang der Talabfahrt. Dank einer Flutlichtanlage kann der Snowpark auch am Abend – jeden Dienstag sowie Donnerstag bis Samstag – genutzt werden. Es warten Kicker, Rails, Slides, Boxen sowie Corner auf die Actionfans. Alle weiteren Infos findest du hier.

Kolbensattel-Oberammergau

Direkt am Wanklift I befindet sich der Snowpark im Skigebiet Kolbensattel-Oberammergau. Eine Easy und eine Medium Line stehen für die Freestyler bereit – das Line-Up wird entsprechend der Schneeverhältnisse aufgebaut. Wie dies aussieht, kann man einfach über die Webseite einsehen. Jeden Freitag ab Januar bietet der Snowpark Oberammergau zudem Night Sessions an.

Sudelfeld-Bayrischzell

Spaß und Action verspricht der Snowpark am Sudelfeld. Neben der Easy und Medium Line gibt es in der Actionwelt Sudelfeld außerdem eine eigene Jib Line – so kommen sowohl Beginner als auch Pros voll auf ihre Kosten. Die Park- und Chillbase ist der zentrale Treffpunkt für die Freestyler: bei entspannten Sound einfach mal Abhängen, sich vor den nächsten Sprüngen ausruhen oder einfach Gleichgesinnten zuschauen.

Neben dem Snowpark gibt es auch einen Freeridecross. Alle Infos zur Actionwelt Sudelfeld gibt's hier.

DSV aktiv: Die FIS-Umweltregeln für Wintersportler

Spitzingsee-Tegernsee

Der MINI Snowpark Spitzingsee wird jedes Jahr erweitert, und Freestyle-Fans treffen immer wieder auf neue Obstacles wie Jib-Tonnen, Kicker sowie Rails und Boxen. Der Snowpark liegt direkt an der Firstalm und ist über den Nordhanglift zugänglich. Alle weiteren Infos gibt's auf der Webseite des Skigebiets.

Nesselwang – Alpsitzbahn

Urban Style ist das Motto vom Snowpark Nesselwang: Deutschlands erster Street-Snowpark punktet neben zahlreichen klassischen Obstacles wie Kicker und Rails durch Hindernisse wie ein Taxi, einen Hydranten oder dem Rail vor der parkeigenen Polizeistation. Außerdem finden die Actionfans einen „Woodpark“ mit Wallride und hölzernen Rails. Für die Kleinen steht ein Kidspark mit speziellen Boxen und Kickerwellen zur Verfügung.

Der Park ist von Montag bis Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet, außerdem gibt’s täglich von 18 bis 21 Uhr einen Flutlicht-Shred. Genaue Infos zum Setup gibt's hier.

Mehr interessante Nachrichten, Events und Tipps aus der Welt des Wintersports finden Sie bei Dein Winter. Dein Sport.

  • Bewertung
    0

Auch interessant

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null