Cityguide “München für Münchner” AZ testet: Olmypia Eislaufstadion - Disco Nights

Tipps im AZ-Test: Olmypia Eislaufstadion - Disco Nights Foto: AZ

Tanzen mal anders: in Schlittschuhen! Die AZ hat das Sonderprogramm „Disco-Abendeislauf“ im Olympia Eislaufstadion getestet.

Tanzen mal anders: in Schlittschuhen! Jeden Donnerstag- und Freitagabend findet im Olympia Eislaufstadion das Sonderprogramm „Disco-Abendeislauf“ statt, natürlich mit bunter Beleuchtung und stilechter Musik. Eine erfrischende Abwechslung zum herkömmlichen Club-Besuch. Von 20 – 22 Uhr wird hier zu neuer Chartmusik wie z.B. „Let me Love you“ von Justin Bieber oder „Bonfire“ von Star DJ Felix Jaehn die Eisshalle gerockt. Besonders für Jugendliche sind die Disco Nights ein besonderer Höhepunkt der Woche: Viele Besucher sind noch minderjährig – der Zutritt in „richtige“ Clubs wäre ihnen also nicht gestattet. Auch für Pärchen oder größere Gruppen ist die Feierstimmung, die hier herrscht, ein empfehlenswertes Erlebnis.

Für Besucher, die schon länger nicht mehr auf Schlittschuhen standen, ist es natürlich zunächst eine echte Herausforderung, die Balance zu halten. Bevor sie auf ihren Kufen eine gute Figur machen und im Einklang mit der Musik über das Eis gleiten, ist so mancher Sturz unvermeidlich, was durchaus auch für heitere Momente sorgt – nicht nur bei den Zuschauern.

 


Die Abendzeitung vergibt für diesen Tipp 4 von 5 Sternen!

Der Eintritt kostet für Erwachsene 5,50€. Jugendliche unter 16 Jahren, Münchenpassinhaber, Personen im Bundesfreiwilligendienst und Schwerbehinderte ab 50% Erwerbsminderung zahlen nur 3,50€. Schlittschuhe werden vor Ort für 5,50€ verliehen.


Anfahrt:

U-Bahnlinie U8, Richtung Moosach via Olympiazentrum - 10 Min Fußweg.

Trambahnlinie 20 und 21, Haltestelle Olympiapark West

Trambahnlinie 27, Haltestelle Petuelring

StadtBuslinie 173, Haltestelle Olympiazentrum

StadtBuslinie 144, Haltestelle Spiridon-Louis-Ring

StadtBuslinien 173, 177 und 178, zum Petuelring

Olympiapark München:
Spiridon-Louis-Ring 3
80809 München

 

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null