Sprengung im Stadtgebiet Bombenfund in Schwabing 2012: Der Tag in Bildern

Zerstörte Schaufenster, Glassplitter, Feuer, Rauch: Nach Sprengung des 250 Kilogramm schweren Blindgängers in der Schwabinger Feilitzschstraße geht es drunter und drüber, Rettungsfahrzeuge brausen durch Schwabing. Gegen Mitternacht meldet die Feuerwehr, die Bränder seien unter Kontrolle. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Foto: dpa

 Ein Tag der Anspannung, Stunden der Beklemmung. In München brennen nach der Explosion einer Fliegerbombe in Schwabing die Daächer. Die Bilder.

 

 

 

Auch interessant

4 Kommentare