Spektakulärer Unfall in der Freischützstraße in Bogenhausen. Beim Ausfahren aus einem Parkplatz touchierte ein Pkw-Fahrer zwei parkende Autos. Der Opel blieb auf dem Dach liegen.

München - Ein 41-jähriger ukrainischer Lehrer aus München fuhr am Samstagmittag mit seinem Opel  Astra aus dem Parkplatz eines Supermarktes auf die Freischützstraße in nördliche Fahrtrichtung ein. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers geriet er dabei zu weit nach rechts und touchierte zwei ordnungsgemäß am Straßenrand geparkte Peugeot. Der Opel des Ukrainers wurde bei dem Aufprall ausgehoben, drehte sich nach links und blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Anzeige

Sowohl der Fahrzeugführer, wie auch seine 65-jährige Beifahrerin und eine 8-jährige Schülerin wurden von herbeieilenden Passanten aus dem Fahrzeug befreit und kamen anschließend zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.