Auf dem Normannenplatz macht er eine Münchnerin (53) an: "Hey, geiler Arsch!". Dann zeigt der 19-Jährige ihr sein erigiertes Glied. Am nächsten Tag sieht die Frau den Täter zufällig - und zeigt ihn an.

Bogenhausen - Am Montag, den 20.08.2012, war eine 53-jährige Münchnerin am Normannenplatz unterwegs. Dort trat ihr ein unbekannter Mann entgegen und sagte „Hey, geiler Arsch!“ Danach zeigte er ihr sein erigiertes Geschlechtsteil. Die Frau entfernte sich sofort. Am nächsten Tag sah sie den Täter auf einer Baustelle wieder - und entschloss sich daraufhin, Anzeige zu erstatten. Der 19-jährige Täter aus München wurde von Polizeibeamten festgenommen.

 

 

Jetzt neu! Die Top-News aus München, vom FC Bayern und/oder dem TSV 1860 München auf Ihr Smartphone. Abonnieren Sie den WhatsApp-Service der AZ

Die wichtigsten News aus der Region täglich auch per Mail: Abonnieren Sie den München-Newsletter der AZ