BMW Open by FWU Flughafen München - ein Paradies für Tennisspieler!

Die Auftaktveranstaltung der BMW Open by FWU war ein voller Erfolg. Foto: lag

Spiel, Satz und Sieg - viel passender könnte man die Auftaktveranstaltung "Tennis am Flughafen" der BMW Open by FWU kaum beschreiben.

München - Am Flughafen München herrscht derzeit reges Treiben. Für zehn Tage verwandelt sich das internationale Drehkreuz der bayerischen Landeshauptstadt zum Hotspot für passionierte Tennisspieler, ambitionierte Nachwuchsspieler und interessierte Tennis-Neulinge.

Promi-Match mit Marterer, Mayer, Kühnen und Glock

Im Forum des München Airport Center (MAC) laden zwischen dem 19. und 28. April 2017 gleich zwei Tenniscourts dazu ein, gemeinschaftlich die Filzbälle über das Netz fliegen zu lassen.

Zur Auftaktveranstaltung der BMW Open by FWU kam es zum hochkarätigen Tennismatch zwischen den Tennisgrößen Florian Mayer, Patrik Kühnen und Maximilian Marterer. Ebenfalls mit Tennisschläger, Ball und voller Motivation auf dem Court vertreten: Rennfahrer und Freizeit-Tennisspieler Timo Glock!

Neugierig geworden? Im Video erfahren Sie nicht nur, wie das Match ausging, sondern auch, welche besonderen Aktionen Besucher während der Tenniswoche am Flughafen München erwartet:

JETZT LESEN

0 Kommentare