Bilder Ausrutscher oder Zierde: Die Tattoos der Promis

Derart skandalträchtig sind andere Tattoos der Promis nicht. Doch für einen Hingucker sorgen sie allemal - zur Sicherheit kann man sich auch live beim Stechen ablichten lassen - da ist der gewünschte Medieneffekt in jedem Fall da. So die kanadische Popsängerin Avril Lavigne. Foto: az

Nicht alle Tattoos der Stars sind unverfänglich: Die Jugendsünden von Sänger Evgeny Nikitin kann man als Nazi-Symbole deuten. Von Rechtschreibfehlern, abgelaufenen Liebeserklärungen und Tattoo-Maniacs

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare