"Bergretter"-Star Martin Gruber: Neuer Botschafter der José-Carreras-Stiftung

Steffen Trunk
Schauspieler Martin Gruber Foto: Thomas R. Schumann

Schauspieler Martin Gruber wird Botschafter der gemeinnützigen Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung und unterstützt den Startenor im Kampf gegen die schwere Krankheit.

München - Der TV-Star, der aus  "Bergretter“, "Hubert und Staller“ und "Sturm der Liebe“ bekannt ist, hatte bereits am 13. Februar beim José Carreras Charity-Dinner in "Schuhbeck’s teatro“ zur Freude der Gäste gekellnert.

Am 18. März wird Martin Gruber für sein soziales Engagement als Botschafter mit dem "Römerorden“ der schwäbische Faschingsvereinigung "Under Oiner Kapp“ in Gersthofen ausgezeichnet und damit 2.000 Euro für die José Carreras Leukämie-Stiftung in Empfang nehmen.

Martin Gruber: "Für die José Carreras Leukämie-Stiftung als Botschafter tätig zu sein, ist für mich eine große Ehre! Der Kampf gegen Leukämie, die auch vor meiner Familie leider nicht Halt gemacht hat, und die Aufklärung, zu der ich hoffentlich beitragen kann, sind mir sehr wichtig!"

JETZT LESEN

Auch interessant

0 Kommentare