"Anna"-Schauspielerin Silvia Seidel setzte ihrem Leben mit 42 ein Ende. Jetzt ist ein Video von der tragischen Nacht aufgetaucht: Bestatter bringen ihre Leiche aus der Wohnung.

München - Ihr Tod schockte Fans und Kollegen: "Anna"-Star Silvia Seidel hat sich in ihrer Münchner Wohnung das Leben genommen. Jetzt ist ein Video von der tragischen Nacht aufgetaucht. Es zeigt, wie Mitarbeiter eines Bestattungsunternehmens die Leiche der Schauspielerin aus der Wohnung bringen.

Anzeige

Seidel soll in aller Stille im Münchner Vorort Grünwald ihre letzte Ruhe finden. Mit 17 hatte Seidel als blonde Primaballerina „Anna“ in der gleichnamigen ZDF-Serie ein Millionen-Publikum begeistert. In ihrer Münchner Wohnung setzte die 42-Jährige ihrem Leben ein Ende.

Die wichtigsten News aus der Region täglich auch per Mail: Abonnieren Sie den München-Newsletter der AZ.