Bayerisches Rotes Kreuz Das Münchner Rote Kreuz stellt sich vor

Rund 3300 ehrenamtlich Aktive, über 1000 hauptamtliche Mitarbeiter sind für die Bürger in München und Umgebung da. Foto: Marion Vogel

Das Münchner Rote Kreuz hilft seit 140 Jahren 1,8 Millonen Bürgern in der Landeshauptstadt und im Landkreis München.

Seit 140 Jahren ist das Münchner Rote Kreuz für die 1,8 Millionen Bürger in der Landeshauptstadt und im Landkreis München da. Mit seinen fünf ehrenamtlichen Gemeinschaften, einem professionellen Rettungswesen und zahlreichen weiteren Hilfsangeboten für alte, junge, behinderte, kranke und bedürftige Menschen ist das Münchner Rote Kreuz da, wenn es drauf ankommt.

Ihre Stärke sind die Menschen, die den BRK-Kreisverband München ausmachen: rund 3300 ehrenamtlich Aktive, über 1000 hauptamtliche Mitarbeiter, mehr als 58 000 Fördermitglieder und Tausende Spender, Stifter und weitere Gönner vereinen sich unter dem Dach eines der bundesweit größten Rotkreuz-Verbände. Sie alle schauen nicht weg, wenn Menschen in Schwierigkeiten geraten und unserer Hilfe bedürfen.

Auch interessant

0 Kommentare