AZ-Stadtspaziergänger Podium in Allach: Rock unterm Hirschgeweih

Die Thunderbirds gibt’s seit über 30 Jahren – den Umzug ins neue Podium in der Allacher Schießstätte haben sie natürlich mitgemacht. Foto: Sigi Müller

AZ-Stadtspaziergänger Sigi Müller ist zum neuen Podium nach Allach raus gefahren – und hat dort sogar ein bisserl Schwabinger Flair entdeckt

Allach - Ein paar Monate ist es jetzt schon wieder her, dass das Podium in Altschwabing seine Pforten schloss – und rausverlegt wurde nach Allach. Über 45 Jahre war es zuvor in der Wagnerstraße ein Garant für gute Live-Musik gewesen.

Jetzt wollte ich doch mal nachschauen, ob die Rock ‘n’ Roll-Verpflanzung tatsächlich auch funktioniert hat.

Die Schießstätte in Allach stellt man sich ja nicht zwingend als neues Podium vor. Es ist ein traditionelles Schützenhaus mit Biergarten – und dazwischen der legendäre Live-Club aus Altschwabing?

Um einen besseren Eindruck zu bekommen, betrete ich den großen Saal im ersten Stock etwas früher. Das Saallicht ist noch an – und so sehe ich den riesigen Kronleuchter aus Hirschgeweih, Schützenscheiben und weitere Geweihe an den Wänden sowie eine Bühne. Eher ein bayerisch-rustikaler Ballsaal als die doch etwas sehr schummerige Atmosphäre von früher, denke ich. Die Lampen über der Theke sind im Moment die einzigen Requisiten aus der alten Zeit, aber das wird sich noch ändern erzählt Chefin Renate Vogel. Es war viel zu tun, denn nach der Übernahme ging die Biergartensaison bald los und so kann man erst in nächster Zeit die Sachen aus dem alten Podium integrieren. Auch Sohn Michi ist dabei und Bedienung Michi aus dem alten Podium. Neu ist Bedienung Elke – sie passt perfekt ins Team.

Es fühlt sich an wie im alten Pdium

Das Licht geht aus, auf der Bühne rocken die Thunderbirds – und ja, das alte Podiumfeeling stellt sich tatsächlich ein. Platz ist genug und jetzt gibt’s sogar eine große Tanzfläche, die sich sofort füllt. Endlich zur Live-Musik abtanzen, das war früher aus Platzgründen kaum möglich. Die Stimmung ist prächtig, das Podium ist voll, die Musik ist gut. Es ist ein anderes Podium als früher, aber es ist gelungen.

Podium ist, wo die Live-Musik wohnt, wo die Crew und das Publikum passen – und das tut es. It’s only Rock ‘n’ Roll, but we like it.

In diesem Sinne eine schöne Woche, Ihr Sigi Müller

Lesen Sie auch: AZ-Stadtspaziergänger auf der Leopoldstraße: Großer Wandel auf der Meile

JETZT LESEN

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null