Banner Schöne Münchnerin neu _1024x250_NEU

AZ-Modelcontest Katrin ist die Schöne Münchnerin 2012!

Katrin Biller (Mitte) ist die Gewinnerin der „Schönen Münchnerin“ überzeugt die Jury mit Charme, Ausstrahlung und perfekten Maßen. Foto: Bernd Wackerbauer

Die Gewinnerin der „Schönen Münchnerin“ überzeugt die Jury mit Charme, Ausstrahlung und perfekten Maßen. Trotzdem ist die bescheidene 18-Jährige von ihrem Sieg völlig überrascht

MÜNCHEN Seit Ende Juli hat die Abendzeitung die „Schöne Münchnerin 2012“ gesucht. Am Donnerstagabend war es so weit. Beim großen Finale in der Residenz kämpften zehn Finalistinnen um den Titel – und den damit verbundenen Gewinn: einen Vertrag mit der renommierten Agentur „Louisa Models“ und einen Fiat 500C von Häusler.

Für die 18-jährige Katrin Biller ging ein Traum in Erfüllung, als es am Ende von vier Laufsteg-Durchgängen hieß: „Die Siegerin ist – Katrin!“ „Als die Plätze zwei und drei vergeben waren, dachte ich: Das war’s jetzt. Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet zu gewinnen“, so die bescheidene Siegerin, die zur Zeit eine Ausbildung zur Erzieherin macht, nach der Veranstaltung.

Die Jury hingegen war begeistert von der 1,75-Meter-Schönheit: „Katrin verkörpert alles, was ein Model braucht: Sie hat ein ausdrucksstarkes Gesicht, ist sehr feingliedrig, hat eine gute Präsenz und die richtige Größe“, schwärmte Jury-Mitglied Sonja Ostrowski von Louisa Models. Auch die übrigen Jury-Mitglieder, Fotograf Andreas Ortner, Designerin Lola Paltinger und AZ-Chefredakteur Arno Makowsky waren sehr angetan von der zierlichen Gewinnerin. Zweite wurde die 17-jährige Schülerin Giulia Schmitt, den dritten Platz erreichte Sina Riemann. Den großen Bericht übers Finale mit vielen Fotos und einem Interview mit der Siegerin lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe der Abendzeitung. 

 

JETZT LESEN

2 Kommentare

Kommentieren

  1. null