AZ-Leserreise Insel Rügen - eine Schatzkiste voller Entdeckungen!

Entdecken Sie mit der AZ-Leserreise die schönsten Seiten der Insel Rügen. Foto: Busreisen Ettenhuber

Neben den insgesamt 60 km feinen Sandstränden bietet Deutschlands größte Insel eine landschaftliche und strukturelle Vielfalt: Besuchen Sie die pulsierenden Ostseebäder oder die großen Nationalparks der Insel, weltberühmte Aussichten an der Küste, Alleen, verträumte Fischerdörfer oder die zahlreichen Hügelgräber und Opfersteine, Parks und Gärten sowie Schlösser und Herrenhäuser.

1. Tag, Bus-Anreise auf die Insel Rügen

2. Tag, Ausflug Sassnitz, Jasmund, Kap Arkona: Wir fahren in die größte Hafenstadt der Insel, nach Sassnitz. Erleben Sie eine Schifffahrt entlang der berühmten Kreideküste. Weiter geht es über den Nationalpark Jasmund, wo Sie Interessantes über die Entstehung der Kreide erfahren, zum nördlichsten Punkt der Insel. Die Arkonabahn bringt Sie zum legendären Kap Arkona. Die Leuchttürme begrüßen Sie schon von Weitem. Ein Spaziergang am Hochufer entlang führt in das idyllische Fischerdörfchen Vitt. Rückfahrt.

3. Tag, Ausflug Stralsund: Wir brechen auf nach Stralsund. Nach einer kurzen Rundfahrt machen Sie einen ca. 1,5 stündigen Stadtrundgang durch die altehrwürdige Hansestadt mit Ihren weithin sichtbaren Kirchtürmen und der gut erhaltenen Stadtmauer. Nutzen Sie die Freizeit für einen kleinen Einkaufsbummel.

4. Tag, Ausflug Ostseebäder: Heute geht es die südliche Küste entlang. Zunächst lernen Sie die Fürstenresidenz Putbus kennen, anschließend das Ostseebad Sellin bevor es weiter geht zur Halbinsel Mönchgut. Danach entdecken Sie das Ostseebad Göhren und am Nachmittag Binz. Hier haben Sie Gelegenheit noch ein wenig zu bummeln.

5. Tag, Ausflug Hiddensee: Heute erkunden Sie die Insel Hiddensee. Nach einer Schifffahrt ab Hafen Schaprode erreichen Sie die autofreie Insel Hiddensee. Die vielfältige Landschaft dieser kleinen Insel entdecken Sie bei einer 90-minütigen, gemütlichen Kutschfahrt von Vitte über Heide zum Hauptort Kloster. Sie haben die Möglichkeit die Gerhard Hauptmann Gedenkstätte, das Heimatmuseum und die Inselkirche zu besuchen (jeweils Extrakosten) oder eine Wanderung zum Leuchtturm vorbei an dem Aussichtspunkt „Inselblick“ zu machen.

6. Tag, Greifswald und Rückflug: Wir brechen auf nach Greifswald. Wir erkunden die geschichtsträchtige Universitäts- und Hansestadt im Rahmen einer Stadtführung. Anschließend bringt sie unser Bus zum Flughafen nach Berlin, Rückflug zurück nach München, Taxirücktransfer nach Hause.

Das Hotel: In traumhaft schöner Lage, direkt am Großen Jasmunder Bodden und im Herzen der Insel Rügen, erstreckt sich das romantische und als historischer Seehandelsplatz bekannte Ralswiek. Das Schlosshotel befindet sich oberhalb der Naturbühne, auf der alljährlich die Störtebeker Festspiele aufgeführt werden. Mit der Handschrift des belgischen Architekten Henry van de Velde versehen, erwartet das komplett restaurierte Schloss seit 2002 seine Gäste. Im Wellnessbereich des Schlosshotels erwarten Sie ein Pool und eine Sauna.

 

Leistungspaket:

  • Taxi-Service bis Feldkirchen / ab München Flughafen
  • Flug Berlin-München mit Lufthansa
  • Fahrt im Ettenhuber-Reisebus
  • Alle Flughafensteuern, Gebühren & Kerosinzuschlag (Stand Oktober 2016)
  • 5x HP im Schlosshotel • Reiseleitung am 2., 4., 5. Tag
  • Arkonabahn, Schifffahrt Kreideküste
  • Stadtführung Stralsund, Greifswald
  • Fähre Schaprode-Hiddensee-Schaprode, Kutschfahrt, Kurtaxe Hiddensee
  • 2 Bonuspunkt für die Reise

Termine & Preise: 

10.06. - 15.06.2017

Doppelzimmer:                949.- €
Einzelzimmerzuschlag:     85.- €

 

 

 

 

 

 

Buchung & Informationen:

Telefon: 089 - 2163360

www.ettenhuber.de

      

 

Reisebedingungen:

Der Veranstalter übernimmt in jeder Hinsicht allein die volle Haftung für die Durchführung der Leserreise. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von Busreisen Ettenhuber GmbH, Am Hochrain 2, 85625 Gloon-Schlacht. Diese werden Ihnen von Ihrer Buchungsstelle ausgehändigt. Die Abendzeitung München tritt lediglich als Vermittler auf.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null