Im Biergarten Zum Flaucher kann man einen Isar-Tag ausklingen lassen.

NAME DES BIERGARTENS: Zum Flaucher

PÄCHTER: Antje Schneider

ADRESSE: Isarauen 8, 81379 München, Tel. 089/7232677

ANFAHRT: www.zum-flaucher.de

ÖFFNUNGSZEITEN: Bei schönem Wetter täglich 10 bis 23 Uhr, Schankende 22.30 Uhr.

PLÄTZE: 1200

BRAUEREI: Löwenbräu-Franziskaner

GETRÄNKEPREISE: Maß Helles 6,90 Euro, Maß Radler/Russn 6,90/7Euro, Spezi 2,90 Euro (0,4 l), Mineralwasser 2,60 Euro (0,4 l).

SPEZIALITÄTEN: Schweinsbraten 7,00 Euro, halbes Hendl 6,20 Euro, Haxn 6,20 Euro, Obazda 4,60 Euro (100 Gramm 2,10 Euro), Wurstsalat 4,50 Euro, Spareribs 9,20 Euro, große Brezn 3,30 Euro.

BROTZEIT: Darf im Selbstbedienungsbereich mitgebracht werden.

DAS GIBT’S NUR HIER: Die Ente vom Grill (Geflügelhof Lugeder), den hausgemachten Apfelstrudel.

KINDER-SPASS: Es gibt einen großen neuen Abenteuer-Spielplatz mit Sandkasten, Rutsche, Klettergerüst, Hängematte, Balancierstange und Wipptieren.

DAFÜR STEHT UNSER BIERGARTEN: In der grünen Stadtoase „Am Flaucher“ liegt der traditionelle Biergarten „Zum Flaucher“. Der Biergarten und die Küchenbereiche wurden 2011 komplett saniert. Das Publikum ist gemischt von jung bis alt. Autofreie Zone!

WAS MACHEN SIE BESONDERES ZU „200 JAHRE MÜNCHNER BIERGARTEN“? Ganzer Ochs vom Grill, traditionelle Biergarten-Feste, Schuhplattler, Blasmusik.

VOTING-ENDZIFFER: -69