Der Taxisgarten ist ein Familienbiergarten, in dem Kinder voll auf ihre Kosten kommen

NAME DES BIERGARTENS: Taxisgarten PÄCHTER: Antje Schneider (seit 1983)

ADRESSE: Taxisstraße 12, 80637 München, 156827, www.taxisgarten.de

ANFAHRT: Anfahrt: Mit der U1 (OEZ) bis Gern, dann noch zirka fünf Minuten Fußweg.

ÖFFNUNGSZEITEN: Bei schönem Wetter von 10 bis 23 Uhr, Küche ab 11 Uhr, Schänke bis 22.30 Uhr.

PLÄTZE: 1500 BRAUEREI: Hofbräu

GETRÄNKEPREISE: Maß Helles 7 Euro, Maß Radler/Russn 7/7,20 Euro, Spezi 3,00 Euro (0,4 l), Mineralwasser 2,60 Euro (0,4 l).

SPEZIALITÄTEN: Schweinsbraten 2,90 Euro/100Gramm, halbes Hendl 6,30 Euro, Haxn 6,30 Euro, Obazda 2,60 Euro, Wurstsalat 2,20 Euro, Spareribs 9,50 Euro, große Brezn 3,30 Euro.

BROTZEIT: Darf überall mitgebracht werden.

DAS GIBT’S NUR HIER: Das Obazda-Trio – orange, grün und weiß; Thai-Geschnetzeltes, Paella, mexikanisches Feuerhuhn – und die besten Spareribs der Stadt.

KINDER-SPASS: Es gibt einen Spielplatz mit Sandkasten, großer Rutsche, Elektroauto und -Esel und Wipptiere.

DAFÜR STEHT UNSER BIERGARTEN: Für eine ruhige Biergarten-Atmosphäre unter alten Kastanien, leicht erreichbar mit der U1, mit gut gemischtem Publikum.

WAS MACHEN SIE BESONDERES ZU „200 JAHRE MÜNCHNER BIERGARTEN“? –

VOTING-ENDZIFFER: -57