Automatische Erhöhung "Bild": Bundestagsdiäten steigen um 2,5 Prozent

Plenarsitzung im Bundestag. Die 709 Bundestagsabgeordneten erhalten einem Medienbericht zufolge ab Juli um 2,5 Prozent erhöhte Diäten. Foto: Gregor Fischer Foto: dpa

Die 709 Bundestagsabgeordneten können nach einem Medienbericht von Juli an mit einer Diätenerhöhung um 2,5 Prozent rechnen.

Berlin - Dies ergebe sich aus der vorläufigen Berechnung der Lohnentwicklung im vergangenen Jahr durch das Statistische Bundesamt, berichtete die Bild-Zeitung.

An diesen Wert ist die automatische Erhöhung der Bundestagsdiäten gekoppelt. Die Diäten steigen dem Bericht zufolge somit um 238,54 Euro auf monatlich 9780,28 Euro brutto.

Die Bundestagspensionen werden demnach ebenfalls um 2,5 Prozent erhöht.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

9 Kommentare

Kommentieren

  1. null