Vergangene Woche hatte Michael Wiesinger gerade Mal eine Handvoll Spieler beim Training. Zum Auftakt am gestrigen Montag standen immerhin elf Kicker am Platz.

Nürnberg – Langsam aber sicher kann das Club-Trainer-Team wieder ein vernünftiges Training durchziehen. Bei der gestrigen Einheit standen auch Spieler am Platz, die letzte Woche geschont wurden.

„Alle sind wieder fit“, gibt Coach Wiesinger grünes Licht. Timothy Chandler sagte letzte Woche seine USA-Länderspielreise ebenso ab, wie Roussel Ngankam für die deutsche U20. Beiden trainierten nun voll mit.

Sowohl die Adduktoren-Probleme von Chandler, als auch die Sprunggelenks-Beschwerden von Ngankam scheinen überwunden. Mike Frantz’ Mittelfuß, der einen Einsatz beim Freundschaftsspiel gegen Ingolstadt verhinderte, macht auch keine Probleme mehr.

Einzig Muhammed Ildiz muss weiterhin warten. „Momo hat immer noch muskuläre Probleme“, weiß sein Trainer. Wann er wieder eingreifen kann, ist noch unsicher, da war auch sein Coach überfragt.