Auf der Schäftlarnstraße Radler (80) von Fiat erfasst - Schwerst verletzt

Auf der Schäftlarnstraße kam es zu einem schweren Unfall. Foto: Patrick Seeger/dpa

Aus ungeklärter Ursache kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen Pkw und Radler. Der 80-jährige Radler wird äußerst schwer verletzt.

Thalkirchen - Ein 80-jähriger Radfahrer zieht sich äußerst schwere Verletzungen beim Crash mit einem Auto zu.

Am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr fuhr ein 65-Jähriger mit seinem Fiat auf der Schäftlarnstraße stadtauswärts. Aus ungeklärter Ursache kollidierte er auf Höhe der Alfred-Schmidt-Straße mit dem Radfahrer.

Der Fiat prallte mit der rechten Fahrzeugfront gegen den 80-Jährigen, der sofort stürzte. Dabei wurde der Radfahrer äußerst schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

JETZT LESEN

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null