76-Jährige verletzt Frau wird Handtasche geklaut - Zeugen nehmen Verfolgung auf

Einer Frau wurde in Freimann ihre Handtasche entrissen. Der Täter konnte gestellt werden. Foto: dpa

So geht Zivilcourage: Einer Seniorin wird am Montag die Handtasche geklaut. Als Zeugen den Vorfall mitbekommen, nehmen sie die Verfolgung auf und holen die Tasche wieder zurück.

Schwabing - Am Montagnachmittag wurde einer 76-jährigen Rentnerin aus Freimann die Handtasche entrissen. Durch den beispielhaften Einsatz einiger Zeugen wurde ihr glücklicherweise nichts entwendet.

Die Seniorin wollte gerade in ihr Haus im Carl-Orff-Bogen gehen, als ein Mann auf sie zukam. Da sie zunächst annahm, dass dieser eine Frage hätte, wandte sie sich ihm zu. In diesem Moment entriss er ihr die Handtasche und flüchtete.

Zeugenaufruf der Polizei

Durch Hilferufe wurden jedoch Zeugen auf die Dame aufmerksam und liefen dem Täter hinterher. Als der Mann seine Verfolger bemerkte, warf er diesen die Tasche zu und entkam. Die 76-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt, aus der Handtasche wurde glücklicherweise nichts geklaut. Die Polizei bittet mögliche Zeugen nun um Mithilfe.

Täterbeschreibung:
Männlich, 25-30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Figur, dunkle Haare, dunkler Hauttyp, dunkler Kapuzenpullover, dunkle Hose.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich des Carl-Orff- Bogen Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Alle Nachrichten aus München finden Sie hier

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. null