1860-Torjäger zeigt Humor Sascha Mölders: Dieses Bäuchle war sehr teuer

Noch nicht ganz in Form ist Löwe Sascha Mölders beim Laktattest nach der Winterpause. Er sieht's aber entspannt und das zurecht, denn Tore schießt der Mittelstürmer trotz Plauze - wie er beim Test gegen Wacker Innsbruck beweist. Foto: sampics/Augenklick

Sascha Mölders schleppt allem Anschein nach ein paar Pfunde zu viel mit sich herum. Doch der Stürmer des TSV 1860 München hat Humor - und beweist das zusammen mit seiner Frau auf Facebook.

München - Der TSV 1860 München startet langsam aber sicher in die heiße Phase der Saison in der Regionalliga Bayern. Da müssen alle Spieler fit sein, immerhin wollen die Löwen Meister werden. Bei Sascha Mölders ist das mit der Fitness aber so eine Sache. Der Torjäger hatte beim Laktattest zum Start in die Vorbereitung augenscheinlich ein paar Kilo zu viel auf den Hüften.

Sascha Mölders reagiert mit Humor 

Ein Foto von Mölders beim Laktattest jedenfalls fand den Weg auf die Facebookseite "Kreisligafußball - Das Bier gewinnt". Dort titelte man dazu: "Wenn du mit ein paar Kilos zu viel aus der Winterpause kommst". Nun kann man so etwas als Betroffener blöd und albern finden - oder man reagiert wie Mölders und macht das Spielchen mit.

Der Stürmer bekam den Post nämlich auch zu Gesicht und kommentierte darunter: "Du kochst einfach zu gut, Ivonne Mölders. Freunde, ich kann euch sagen, der Bauch war sehr teuer." Diese Worte waren also an Mölders' Frau und ihre Kochkünste gerichtet. Und die "Übeltäterin" meldete sich dann ebenfalls zu Wort - und frotzelte zurück. "Der war echt teuer der Bauch. Dabei ist der kleiner als vor der Pause, zieh doch nicht immer das S-Trikot an, Sascha", schrieb Ivonne Mölders als Kommentar, versehen mit vielen Lach-Smileys.

Sascha Mölders schießt trotzdem Tore

Humor hat Familie Mölders also, bei den Fans kamen die Posts natürlich ebenfalls gut an. Und dass Mölders seinen Job versteht, hat er beim Test gegen Wacker Insbruck ja auch schon bewiesen. Zwar verlor der TSV 1860 im Schneetreiben mit 2:3, Mölders aber machte das, wofür er bei den Löwen bezahlt wird: Tore schießen. Plauze hin oder her.

Jetzt neu: Die AZ-App mit Push-Benachrichtigung!

Verpassen Sie nie mehr, wenn in München, Bayern oder Welt etwas passiert. Die App für Android und iOS mit automatischer Benachrichtigung für Ihr Smartphone oder Tablet gibt es hier kostenlos zum Download:

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

16 Kommentare

Kommentieren

  1. null