Die Profi-Fußballabteilung hat sich in einer Presseerklärung für die 3. Startbahn am Münchener Flughafen stark gemacht: "Wichtiger Faktor für Erfolg des Wirtschaftsstandorts München."

München - "Die Profi-Fußballabteilung unterstützt das Bündnis „Ja zur 3. Startbahn“. Der Flughafen ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg des Wirtschaftstandorts München. Davon profitiert auch der Profi-Fußball der Löwen. Zudem ist die Lizenzmannschaft bei der Anreise zu den Auswärtsspielen auf den Flughafen angewiesen", heißt es in der gemeinsamen Pressemitteilung der Profi-Fußballsparte und des Gesamtvereins am Sonntag.

Anzeige

Weiter heißt es, dass der Gesamtverein TSV 1860 München, vertreten durch Präsidium und Aufsichtsrat, hingegen stets "die für den Verein gebotene politische Neutralität" beachtet habe. "Der TSV München von 1860 e.V. nimmt deshalb auch in Bezug auf den Ausbau des Flughafens eine neutrale Haltung ein."

 

 

 

 

Die wichtigsten News über die Löwen täglich auch per Mail: Abonnieren Sie den 1860-Newsletter der AZ