Kurz vor Ende des Spiels sorgte eine Flitzerin in einem ansonsten eher spannungsarmen Spiel für allgemeine Erheiterung. Selbst Trainer Jupp Heynckes brachte die Dame zum Schmunzeln

München - Nur noch wenige Momente waren zu spielen in der Allianz Arena, als plötzlich eine Frau aufs Spielfeld rannte und sich im Sprint ihres Shirts entledigte. Die Ordner hatten einige Mühe, die Frau zu stellen, es dauerte eine gefühlte Ewigkeit, bis sie eingefangen und vom Platz geleitet wurde. Spieler und Zuschauer nahmen es mit Humor, in einer ansonsten eher spannungsarmen Partie, die die Rekord-Bayern 1:0 gewannen, sorgte sie für allgemeine Erheiterung.

Sogar Trainer Jupp Heynckes brachte sie zum Schmunzeln. Als er auf die Flitzerin angesprochen wurde, sagte er lachend: "Ja, die Frau war sehr schnell und hat den Ordnern einige Probleme bereitet. Die Dame war richtig durchtrainiert, das konnte ich genau sehen."

Die wichtigsten News über den Rekordmeister täglich auch per Mail: Abonnieren Sie den FC-Bayern-Newsletter der AZ