InternationalOpec pumpt weiter kräftig Öl

Trotz einbrechender Ölpreise kürzt die Opec ihr derzeitiges Förderziel nicht. Verbraucher können sich freuen: Die Preise für Benzin und Heizöl dürften noch weiter sinken.

 
ArbeitsmarktHerbstaufschwung drückt Arbeitslosigkeit fast auf Tiefstmarke

[1] So viele Beschäftigte wie nie. Der kräftige Herbstaufschwung brachte auf dem Arbeitsmarkt Rekorde.

 
Yi-KoBetriebsräte von Burger-King-Franchiser hoffen auf baldige Lösung

Nach dem Gesellschafterwechsel beim gekündigten Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko hoffen Arbeitnehmervertreter auf eine rasche Verständigung mit der Fast-Food-Kette.

 
ParfumHelene Fischer und Online-Shop beflügeln Douglas

Die Parfümerie- und Buchhandelskette macht inzwischen ein Zehntel ihres Umsatzes im Internet. Die Zusammenarbeit mit der Sängerin Helene Fischer ist für den Firmenchef "eine glückliche Fügung".

 
Rekordhoch bei BeschäftigungArbeitslosenzahl in Bayern bleibt unverändert

Experten hatten es erwartet: Auf dem Arbeitsmarkt in Bayern hat sich zuletzt nahezu nichts getan. Erfreulich sind vor allem die neuesten Zahlen zur Beschäftigung. Diese ist hoch wie nie.

 
6 Fotos
U-HaftThomas Middelhoff: So sieht sein Knast-Alltag aus

Seit dem 14. November sitzt Ex-Manager Thomas Middelhoff in U-Haft. Von einem Tag auf den anderen war für ihn Schluss mit Luxus, Freiheit und den bequemen Dingen des Alltags. So sieht sein neues Leben aus.

 
3000 Beschäftigte warten auf GehaltYi-Ko: Wer bezahlt die Burger-King-Mitarbeiter?

[1] Yildiz raus, Kolobov rein - doch die Kündigung belibt zunächst. Der neue alleinige Franchisenehmer muss auf einen Neustart hoffen. Das nächste Problem: Rund 3000 Mitarbeiter warten auf ihr Geld.

 
Herbstbelebung sorgt für Drei-Jahres-TiefArbeitslosenzahl sinkt auf 2,717 Millionen

[1] 2,717 Millionen Menschen in Deutschland sind ohne Arbeit. So wenige Arbeitslose gab es in Deutschland seit drei Jahren nicht. Die Quote aber bleibt unverändert.

 
Yildiz raus, Kolobov reinBurger King bald wieder offen?

[1] Überraschende Wende im Konflikt bei Burger King: Der Gesellschafter des umstrittenen Franchisers, Ergün Yildiz, zieht sich zurück. Der verbliebene Eigentümer hofft nun auf eine rasche Lösung. Wie Burger King reagiert.

 
PolitikWirtschaft kritisiert Frauenquote

[2] Die geplante gesetzliche Frauenquote in Aufsichtsräten stößt auf massive Kritik in der Wirtschaft. Der Arbeitgeberverband BDA lehnt die Pläne der großen Koalition ab.

 
ArbeitsmarktZahl der freien Jobs fast auf Dreijahreshoch

Noch fehlt der deutschen Wirtschaft der Wachstumsschub - trotzdem scheinen sich viele Unternehmen frühzeitig auf den nächsten Konjunkturaufschwung vorzubereiten. Derzeit suchten Betriebe in Deutschland so viel Personal wie zuletzt vor knapp drei Jahren.

 
Technikriese an der Wall StreetApple erstmals über 700 Milliarden Dollar wert

Die Apple-Mania scheint ungebrochen: Erstmals ist der US-Technikgigant mehr als 700 Milliarden Dollar wert.

 
ArbeitsplätzeNachfrage nach Arbeitskräften in Bayern auf Rekordhoch

[5] Noch nie hat es so viele Stellenangebote in Bayern gegeben. Vor allem im Handel, im verarbeitenden Gewerbe und im Gesundheitswesen gibt es massig Bedarf an Arbeitskraft.

 
BundesumweltministeriumRecycling soll noch effizienter werden

Das Bundesumweltministerium will mehr Abfälle recyceln. Doch wie?

 
BörsenneulingOnline-Händler Zalando peilt erstmals Betriebsgewinn an

Das Börsendebüt Zalandos Anfang Oktober ließ Anlegerwünsche offen. Das zweistellige Wachstum und die jüngste Gewinnprognose lösen einen Kurssprung aus.

 
LehmanBGH gibt zwei Lehman-Geschädigten recht

Zwei Anleger bekommen von einer Bank Schadenersatz für inzwischen wertlose Papiere der US-Pleitebank Lehman Brothers.

 
MarkenschutzEU-Urteil bestätigt Markenschutz für Zauberwürfel "Rubik's Cube"

Der Zauberwürfel "Rubik's Cube" bleibt nach einem Urteil des EU-Gerichts europaweit als Marke geschützt. Die Struktur des beweglichen Würfels mit dem schwarzen Gitternetz unterscheide sich deutlich von ähnlichen dreidimensionalen Geduldsspielen, urteilten die Richter am Dienstag in Luxemburg (T-450/09).

 
EffektenDax steigt nach neuntägiger Kletterpartie über 9900 Punkte

Die weltweite Hochstimmung an den Börsen reißt auch den deutschen Aktienmarkt mit. Der Dax stieg am Dienstag den neunten Tag in Folge.

 
USAUS-Wirtschaft wächst stark

Die US-Wirtschaft wächst schneller als zunächst angenommen. Im dritten Quartal habe das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr hochgerechnet um 3,9 Prozent zugelegt, teilte das Handelsministerium in Washington in seiner zweiten Schätzung mit.

 
OECDOECD sieht Eurozone als Schwachpunkt der Weltwirtschaft

Der Euroraum bleibt nach Einschätzung der OECD das Sorgenkind der Weltwirtschaft. OECD-Generalsekretär Angel Gurria sieht nach den globalen Krisenjahren zwar weltweit eine "langsame Erholung, aber das Wachstum bleibt moderat".

 
StellenabbauTelefónica streicht auch 150 Managementposten

Der Telekommunikationskonzern Telefónica Deutschland (O2) streicht beim geplanten Stellenabbau auch 150 Vollzeitstellen im Management.

 
ArbeitsmarktInstitut: Arbeitslosigkeit sinkt im Winter leicht

Trotz des schwierigen konjunkturellen Umfeldes rechnen Arbeitsmarktforscher im kommenden Winter saisonbereinigt mit einer moderat sinkenden Arbeitslosigkeit.

 
ÖsterreichStreit um Milliarden: BayernLB schließt gütliche Einigung aus

München (dpa) – Im Streit zwischen der BayernLB und ihrer einstigen Österreich-Tochter Hypo Alpe Adria um die Rückzahlung von Milliardenkrediten ist keine gütliche Einigung in Sicht.

 
HandelMiddelhoff wehrt sich weiter gegen Untersuchungshaft

Nach eineinhalb Wochen in Untersuchungshaft will der frühere Topmanager Thomas Middelhoff endlich wieder auf freien Fuß kommen. Seine Anwälte legten Haftbeschwerde gegen den vom Landgericht Essen erlassenen Haftbefehl ein, wie ein Gerichtssprecher mitteilte.

 
ReisenBGH verhandelt über Rückzahlung bei Reisebüro-Pleite

Der Bundesgerichtshof (BGH) will noch heute über Ansprüche von Reisenden im Falle einer Insolvenz ausländischer Reiseveranstalter entscheiden. Den Richtern liegt die Klage eines Ehepaares vor, das bei einem niederländischen Reiseveranstalter eine Flusskreuzfahrt gebucht hatte.