Möglicher GewinnrückgangSiemens lädt zur Hauptversammlung

Siemens-Chef Joe Kaeser muss sich heute auf der Hauptversammlung auf kritische Fragen der Aktionäre einstellen. Im Fokus dürfte die Milliarden-Übernahme des US-Kompressorenherstellers Dresser-Rand stehen.

 
GriechenlandEuro-Partner lehnen Schuldenschnitt für Griechenland ab

Griechenland will auch mit der neuen Regierung unter Alexis Tsipras in der Eurozone bleiben. Doch was wird aus dem Rettungsprogramm und den Schulden?

 
RusslandS&P stuft Russland auf "Ramschniveau" herab

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Kreditwürdigkeit Russlands auf "Ramschniveau" herabgestuft. S&P senkte die Note für die Bonität des wirtschaftlich angeschlagenen Landes am Montag von zuvor "BBB-" auf "BB+".

 
MetallMetall-Arbeitgeber wollen 2,2 Prozent mehr zahlen

"Wir sind sehr weit auseinander" - nur in dieser Aussage stimmen IG Metall und Metall-Arbeitgeber im Südwesten überein. Strittig sind alle anderen Punkte.

 
GriechenlandDax setzt Rekordjagd fort

Die Stimmung an der Börse ist blendend. Selbst der Wahlsieg der Sparkurs-Gegner in Griechenland kann die Euphorie nicht trüben.

 
Kritische Fragen für KaeserSiemens-Chef muss Milliarden-Deal verteidigen

[1] Siemens-Chef Kaeser krempelt den Elektrokonzern um. Zur Hauptversammlung wird er sich neben dem Umbau auch für einen Milliarden-Deal in den USA rechtfertigen müssen.

 
Rechtsstreit mit AnlegernSparkasse darf Hochzins-Verträge nicht kündigen

Rückendeckung für Tausende Sparer: Seit rund einem Jahr streiten Kunden der Sparkasse Ulm mit der Bank, weil sie mit der Kündigung hoch verzinster Verträge droht. Das Landgericht Ulm wies das Geldhaus nun in die Schranken.

 
Laut EU-Kommissar OettingerKeine Sonderbedingungen für neue Regierung in Athen

[1] EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) erwartet nach der Wahl in Griechenland keine Sonderbedingungen bei den Reformauflagen.

 
Nach Wahlsieg der linken OppositionSyriza-Sieg: Wirbelt Athen die Eurozone durcheinander?

Einiges erinnerte an 2010 - das Startjahr der europäischen Schuldenkrise. Damals ging es in Griechenland los - mit einer drohenden Staatspleite.

 
Sparer gegen BankSparkasse Ulm: Urteil im Streit um Scala-Verträge erwartet

In Zeiten niedriger Zinsen will die Sparkasse Ulm einen Klotz am Bein los werden - und Tausende Kunden aus hoch verzinsten Sparverträgen locken.

 
Durch Ölpreis und schwachen EuroIfo-Index: Deutsche Wirtschaft tankt Zuversicht

Im Herbst war die Stimmung in den deutschen Unternehmen noch trister. Inzwischen herrscht in der Wirtschaft aber wieder bessere Laune. Doch wird das so bleiben?

 
Kölner Urteil verschobenZivilprozess: Middelhoff fordert Millionen von Bank

Thomas Middelhoff fordert in einem Zivilprozess Millionen von der Bank Sal. Oppenheim - mit begrenzten Erfolgsaussichten. Das Urteil verspätet sich nun. Middelhoff sitzt weiter in Untersuchungshaft.

 
Nach Syriza-WahlsiegGriechischer Aktienmarkt mit deutlichen Verlusten

Der Wahlsieg des Linksbündnisses Syriza ist den Anlegern am Montag in Athen sauer aufgestoßen: Der Leitindex ASE rutschte im frühen Handel um bis zu 5,60 Prozent ab.

 
Prozess für drei ehemalige TopmanagerTeurer Billigstrom: Ex-Manager von Teldafax vor Gericht

Zwei Jahre nach Anklageerhebung und einem gescheiterten Prozessauftakt vor einem Jahr stehen drei ehemalige Topmanager des früheren Billigstromanbieters Teldafax vor Gericht.

 
Durch Fukushima-KatastropheJapan mit Rekorddefizit in Handelsbilanz

Der schwache Yen und die hohen Energieimporte haben Japan im vergangenen Jahr das höchste Handelsbilanzdefizit in der Geschichte des Landes eingebrockt.

 
Wirtschaftskrise beutelt NationalgetränkWodka-Produktion in Russland eingebrochen

Die Wirtschaftskrise in Russland macht auch nicht vor dem Nationalgetränk halt: Die russische Wodka-Produktion erlitt 2014 einen beispiellosen Einbruch. Das heißt allerdings nicht, dass die Russen weniger trinken.

 
ArbeitsmarktGute Konjunktur drückt Winter-Arbeitslosigkeit

[1] Ein frostiger Winter ist nicht gerade eine Jobmaschine. Ruhende Baustellen zwingen noch immer viele Beschäftigte zum Gang zur Arbeitsagentur.

 
Konferenzen45. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums endet

Im Schweizer Alpenkurort Davos geht heute die 45. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) zu Ende.

 
Nach tristem GeschäftsjahrMcDonald's plant weniger neue Filialen

[1] McDonald's backt in diesem Jahr kleinere Brötchen. Weltweit seien 2015 nur rund 2 Milliarden US-Dollar an Investitionen eingeplant, das sei das niedrigste Budget seit über fünf Jahren, teilte McDonald's mit.

 
Anleihenkäufe von 1100 Milliarden EuroEZB-Geldschwemme: Renditen im Sturzflug und Kritik

Die neue Billionen-Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB) hat für heftigen Andrang am europäischen Anleihemarkt gesorgt.

 
Geringer Umsatz durch KonzernumbauSchwaches Russland-Geschäft bremst Adidas

Das schwache Russland-Geschäft und der schwierige Konzernumbau haben den Sportartikelhersteller Adidas im vergangenen Jahr ausgebremst.

 
US-Lizenzpartner ParigiMillionenschwere Schadensersatz-Klage für Puma

Der Sportartikelhersteller Puma muss sich gegen eine millionenschwere Schadenersatzklage eines früheren US-Geschäftspartners wehren.

 
Durch Rubel-AbwertungRusslandkrise trifft Spielwaren-Markt

Die Zurückhaltung der russischen Käufer sowie die Abwertung des Rubels und weiterer Währungen haben dem Spielwarenhersteller Simba Dickie im vergangenen Jahr zugesetzt.

 
Rund 63 000 BlütenBundesbank: Mehr Falschgeld in Deutschland

In Deutschland und im Euroraum sind Geldfälscher so aktiv wie lange nicht. Vor allem falsche Zwanziger und Fünfziger sind bei Kriminellen beliebt.

 
Nach massiver GeldspritzeGeldflut der EZB lässt Eurokurs weiter sinken

[1] Die massive Geldspritze der Europäischen Zentralbank hat den Euro am Freitag weiter unter Druck gesetzt.