Kampf ums Lebenswerk: Prozess gegen Ecclestone beginnt
ProzesseKampf ums Lebenswerk: Prozess gegen Ecclestone beginnt

Für Bernie Ecclestone soll der Gang vors Gericht in München besser enden als für Uli Hoeneß. "Ich gehe in diesen Prozess, um meine Unschuld in der Sache zu beweisen, für die ich angeklagt bin", kündigte der mächtige Geschäftsführer der Formel 1 an.

 
Ecclestone: Der bescheidene Mann fürs F1-Geschäft
ProzesseEcclestone: Der "bescheidene" Mann fürs F1-Geschäft

Bernie Ecclestone hat viel erlebt und viel bewegt. Mister Formel 1 hat sich aber auch schon positiv und wohlwollend über Diktatoren geäußert.

 
Wolff vermutet: Team führt Formel 1 nach Ecclestone
ProzessWolff vermutet: Team führt Formel 1 nach Ecclestone

In einer neuen Ära ohne Bernie Ecclestone würde die Formel 1 nach Ansicht von Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff wie jedes andere Unternehmen geführt.

 
Der Fall Gribkowksy und die Folgen für Ecclestone
ProzesseDer Fall Gribkowksy und die Folgen für Ecclestone

Eins ist klar: Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone hat dem ehemaligen BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky 44 Millionen Dollar gezahlt. Aber warum?

 
Ecclestone wegen Millionenzahlung an Banker vor Gericht
ProzesseEcclestone wegen Millionenzahlung an Banker vor Gericht

Bernie Ecclestone muss die Glitzerwelt der Formel 1 gegen einen tristen Gerichtssaal in München eintauschen. Am 24. April beginnt der Bestechungsprozess gegen den 83 Jahre alten Geschäftsführer der Motorsport-Königsklasse.

 
Vettel hat das Fahren verlernt
Weltmeister fährt weiter hinterherVettel hat das Fahren verlernt

Der Red-Bull-Pilot wird in Shanghai nur Fünfter. „Er ist sehr verwöhnt aus der Vergangenheit“, sagt Niki Lauda über den schwächelnden Weltmeister, der seinen Teamkollegen passieren lassen muss.

 
Hamilton gewinnt in China vor Rosberg – Vettel Fünfter
Formel 1Hamilton gewinnt in China vor Rosberg

Die Dominanz von Mercedes war auch beim Großen Preis von China nicht zu durchbrechen. Damit geht die Silberne Dominanz in der Formel 1 weiter!

 
Hamilton holt Pole in China – Vettel Dritter
ShanghaiHamilton holt Pole in China – Vettel Dritter

Lewis Hamilton hat sich beim Großen Preis von China die Pole Position gesichert und geht zum dritten Mal in dieser Saison vom ersten Startplatz aus ins Rennen.

 
Vettel, der genügsame Champ
Großer Preis von ChinaVettel, der genügsame Champ

Sebastian Vettel reagiert angesichts der Dominanz der Silberpfeile zu Saisonbeginn mit Bescheidenheit. Der Serienweltmeister will sich momentan auch mit Rang acht zufrieden geben.

 
Mercedes-Duell: Wann knallt es im Krieg der Sterne?
Nico Rosberg gegen Lewis HamiltonMercedes-Duell: Wann knallt es im Krieg der Sterne?

 Eigentlich sind die Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton gut befreundet – doch diese Saison werden sie zu Rivalen im Kampf um den Titel. Es gibt keine Stallorder!

 
Angeklagter Ecclestone fühlt sich vor Prozess als Verlierer
Formel-1-Boss bald vor GerichtEcclestone fühlt sich vor Prozess als Verlierer

Nach Ostern muss sich Bernie Ecclestone in München wegen Bestechung verantworten. Der Brite will in dem Prozess endlich alles klarstellen. Die Anklage aber hält seine Angaben für unglaubwürdig.

 
Formel 1: Ferrari trennt sich von Teamchef Domenicali
Rücktritt offiziellFormel 1: Ferrari trennt sich von Teamchef Domenicali

Jetzt ist es raus: Ferrari und Teamchef Stefano Domenicali gehen getrennte Wege. Damit reagiert der Rennstall auf den komplett verhagelten Saisonauftakt der Scuderia.

 
Kehm: Eindringling gab sich als Schumachers Vater aus
Im Talk bei JauchKehm: Eindringling gab sich als Schumis Vater aus

In der ARD-Talkshow "Günther Jauch" erzählte Managerin Sabine Kehm von der Dreistigkeit, mit der manche zu Schumi ins Krankenhaus von Grenoble vordringen wollen. Ein Mann gab sich sogar als dessen Vater aus.

 
Michael Schumacher zeigt Interaktion
Formel-1-Champion im KrankenhausMichael Schumacher zeigt "Interaktion"

[1] Michael Schumachers Managerin erzählt bei Günther Jauch von den kleinen Fortschritten des verunglückten Formel-1-Rekordchampions.

 
Eindringlinge wollten in Schumis Krankenzimmer!
Michael Schumacher im KomaEindringlinge wollten in Schumis Krankenzimmer!

[2] Unglaublicher Zwischenfall in der Uni-Klinik Grenoble! Laut "Bild"haben vor zwei Wochen  Eindringlinge versucht, Handy-Fotos von Michael Schumacher zu machen.

 
Rennfahrer Jean Alesi: Schumacher entwickelt sich großartig
Erwachen aus KomaFreund Alesi: "Schumi entwickelt sich großartig"

[2] Jean Alesi zeigt sich nach mehreren Besuchen von Michael Schumacher im Krankenhaus begeistert über die Fortschritte, die dieser zuletzt gemacht hat. Was der Ex-Rivale und Freund sagt...

 
Rosberg und Hamilton - Rivalen im eigenen Stall
Formel 1Rosberg und Hamilton - Rivalen im eigenen Stall

Die Mercedes-Piloten Hamilton und Rosberg liefern sich das beste interne Duell seit langem – früher ging so etwas selten gut aus.

 
Doppelsieg der Silberpfeile: Neue Dimension der Dominanz
Grand Prix von BahrainDoppelsieg der Silberpfeile: Neue Dimension der Dominanz

 Die Silberpfeile sind mit ihrem Doppelsieg in Bahrain in die nächste Dimension ihrer Dominanz vorgestoßen – und haben der Formel 1 gleichzeitig dringend benötigte Positivschlagzeilen beschert.

 
Hamilton gewinnt Rennen in Bahrain – Vettel Sechster
Formel 1Hamilton gewinnt Rennen in Bahrain – Vettel Sechster

Sieger Lewis Hamilton und Nico Rosberg haben mit ihrem nächsten Mercedes-Doppelerfolg die Konkurrenz überstrahlt, Weltmeister Sebastian Vettel erlebte mit Red Bull dagegen einen Rückfall in dunkle Zeiten.

 
Emotionaler Vettel spricht über Schumacher
Formel 1Emotionaler Vettel spricht über Schumacher

Vor dem Grand Prix in Bahrain betont  Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in einem bewegenden Interview sein besonderes Verhältnis zu Michael Schumacher.   

 
Alonso postet Foto: Mit Dir Michael
Formel-1-Fahrer denken an SchumacherAlonso postet Foto: "Mit Dir Michael"

Tagesgeschäft hin oder her. Viele ehemalige Kollegen von Michael Schumacher sind mit ihren Gedanken beim Rekord-Weldmeister. Fernando Alonso sendet eine Botschaft aus Bahrain.   

 
Verbandschef Todt: Wir müssen die Kosten reduzieren
Formel 1 zu teuerVerbandschef Todt: "Wir müssen die Kosten reduzieren"

Hitzige Debatten beherrschen die Formel 1. Vom Dauermurren über das neue Reglement bis zur geplanten Kostenbremse. Das ramponierte Premiumprodukt von Chefvermarkter Ecclestone steckt in der Krise. 

 
Wer ist besser? Vettel oder Rosberg?
Bernd Schneider macht VergleichWer ist besser? Vettel oder Rosberg?

Kommt es zur Wachablösung durch den deutschen Rivalen? Hier erklärt ein Experte, warum der Mercedes-Fahrer Titelkandidat ist.  

 
12 Fotos
Schumi wacht auf: So freut sich das Netz
News zu Michael SchumacherSchumi wacht auf: So freut sich das Netz

[1] Promis und Fans von Michael Schumacher freuen sich bei Twitter und Facebook über die guten Nachrichten aus Grenoble.  Sehen Sie die Reaktionen in der Bilderstrecke.

 
Schumacher hat Momente des Bewusstseins
Aufwachen aus dem KomaSchumacher hat "Momente des Bewusstseins"

Gute Nachrichten vom Krankenbett Michael Schumachers: Er erreicht jetzt nach montelangem künstlichen Koma den Wachzustand.