Auf der alten B12Drei Schwerverletzte bei Frontalcrash

Drei Schwererletzte bei Frontalzusammenstoß auf der alten B12 (Staatsstr. 2550) in Ehring im Landkreis Mühldorf.

 
Eisentür zu Gedenkstätte gestohlenKZ-Tür in Dachau: 10.000 Euro Belohnung

Anfang November hatten unbekannte Täter die 100 Kilogramm schwere Eingangstür zum ehemaligen KZ Dachau gestohlen. Die Belohnung für Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls wurde nun auf 10.000 Euro erhöht.

 
Keine Gnaden in bayerischen GefängnissenKeine Freiheit zu Weihnachten

[4] Braucht’s das? Nein, sagen die Bayern. Neben Sachsen ist der Freistaat wieder das einzige Bundesland, das Häftlingen auch in diesem Jahr keine vorzeitige Entlassung gewähren wird.

 
250 Stangen aus TschechienFranzosen wollten 46 000 Zigaretten schmuggeln

Drei unter Drogen stehende Franzosen wollte Zigaretten aus Tschechien nach Frankreich schmuggeln. Die Polizei entdeckte in ihrem Fahrzeug 46 000 Zigaretten.

 
OberschleißheimFahrer alkoholisiert: Pkw stößt mit Motorrad zusammen

In Oberschleißheim übersah ein 39-jähriger Opel-Fahrer an einer Kreuzung einen Motorradfahrer - es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer war alkoholisiert.

 
Weihnachtsbäume im TestPestizid-Belastung: Sind Christbäume heuer giftig?

[6] Laut Bund Naturschutz sollen in Bayern fünf von sieben Weihnachtsbäumen mit gesundheitsschädlichen Pestiziden belastet sein. Trotzdem müssen Sie Weihnachten nicht ohne Baum feiern. Die Tipps des BUND.

 
Sexualverbrechen in NeuburgBestialischer Mord an Franzi: Der Prozess

[1] Entführt, brutalst missbraucht und erschlagen - das Martyrium der zwölfjährigen Franziska bewegte im Februar die Menschen weit über die Region Ingolstadt hinaus. Elf Monate danach muss sich ein 26-Jähriger wegen Mordes vor Gericht verantworten.

 
In Feldkrichen Am Oberarm gepackt: Polizeihund Tina stellt Einbrecher

Tapferer Einsatz von Polizeihund Tina: Der 4-jährige belgische Schäferhund stellte einen Einbrecher und hinderte ihm mit Körpereinsatz an der Flucht. Die Polizei stellte Wertgegenstände im Wert von 8.000 Euro sicher.

 
Gebäude mit 600 Mitarbeitern evakuiertSelbstmorddrohung: Rathaus Erlangen geräumt

[1] Die Polizei hat das Erlanger Rathaus nach einer Selbstmorddrohung geräumt. Ein 31-Jähriger hatte damit gedroht, sich das Leben zu nehmen.

 
Sandberg Vergiftet? 14 Schlittenhunde sterben im Gehege

Wurden sie vergiftet? In der bayerischen Rhön sind in den vergangenen Tagen 14 Schlittenhunde aus noch unbekanntem Grund gestorben. Das Veterinäramt ermittelt.

 
4 Fotos
2,5 Stunden in Autowrack eingeklemmtAuto schleudert auf Gleise: Von Zug zerquetscht

[2] Schwerer Zugunfall im Landkreis Mühldorf. Ein Auto kommt gerät aufs Gleisbett und wird von einem heranfahrenden Zug zerquetscht. Die Fahrerin konnte aus dem Wrack befreit werden.

 
Dreiste Urkundenfälschung Mit gefälschtem Führerschein zur Polizei gefahren

[3] Mit großem Vertrauen in ihre Künste ist eine junge Frau mit einem gefälschten Führerschein bei einer Vorladung erschienen. Der Polizei fiel der Schwindel schnell auf.

 
Vorbestrafter Rosenheimer Ex-Polizeichef Vor Gericht: Ex-Polizeichef verliert Beamtenstatus

[11] Der Ex-Polizeichef von Rosenheim ist die längste Zeit Beamter gewesen: Nach seiner Verurteilung wegen Körperverletzung hat das Münchner Verwaltungsgericht dem 53-Jährigen nun auch den Beamtenstatus aberkannt.

 
Beinahe-Katastrophe bei AnzingMann verhindert Frontalcrash mit 75-Jähriger Geisterfahrerin

[2] Riesenglück hatte am Morgen Daniel Schuppisser. Als er gerade mit ca. 120 Km/h einen Lkw überholte, kam ihm auf der Überholspur ein Auto entgegen.

 
Streik beim Versandriesen Amazon-Mitarbeiter beginnen Ausstand

[2] Hunderte Mitarbeiter von Amazon haben in Graben im Landkreis Augsburg ihre Arbeit niedergelegt. "Wir wollen uns gegen die Befristungsmethoden und für Tarifverträge durchsetzen", teilte Thomas Gürlebeck, Verdi-Streikleiter in Graben, am Montag mit.

 
9 Fotos
Menschenkette nach BrandanschlägenVorra protestiert gegen Rechtsextremismus

Die Menschen in Vorra wollen sich nicht unterkriegen lassen. Nach den Brandanschlägen auf Flüchtlingsheime haben Hunderte mit einer Menschenkette gegen Fremdenfeindlichkeit protestiert.

 
17 Fotos
Gegen Rechtsextremismus und RassismusMenschenkette nach Brandanschlägen von Vorra

Die Brandanschläge auf die Flüchtlingsheime haben die Menschen in Vorra schockiert. Um ein Zeichen gegen Rechts zu setzen, veranstalten sie am Sonntag einen Gedenkgottesdienst und eine Menschenkette.

 
21 Fotos
Brände, Extremismus, Flüchtlinge Vorra: Polizei sucht fieberhaft nach Brandstiftern

Flammen in Asylunterkünften, fremdenfeindliche Parolen an einer Hauswand - das Entsetzen über die Brandanschläge von Vorra noch immer groß. Die Polizei bemüht sich um Aufklärung, Bürger wollen ein Zeichen gegen Rechts setzen.

 
14 Fotos
Flüchtlingsunterkunft in Brand gesetztAnschlag in Vorra - De Maizière: "Klima wird rauer"

In Franken brennen Häuser für Asylbewerber, in Dresden mobilisiert eine Anti-Islam-Bewegung Tausende. Die Sorge der Politik: Steigende Flüchtlingszahlen könnten eine neue Ausländerfeindlichkeit befördern.

 
7 Fotos
Nazi-Anschlag in VorraBrandanschlag in Asylunterkünften verhindert Begrüßungsparty

Die Willkommensparty war schon vorbereitet. Im Januar sollten die Flüchtlinge in Vorra einziehen. Doch Brandanschläge haben dies jetzt verhindert. Die Täter sind offensichtlich rechtsextrem. Eine mögliche Spur führt zu einer "Clique".

 
TegernseeSeeglas: Irrfahrt endet mit Totalschaden

[3] Eine verrückte Irrfahrt lieferte am Freitagnachmittag ein Ford-Fahrer in Seeglas ab. Erst rammte er mit seinem Kleinwagen ein Fahrschulauto, dann setzte er seine Amokfahrt fort.

 
Aufnahme mit InfrarotkameraOberallgäu: Wolf gesichtet!

[3] Im südlichen Landkreis Oberallgäu wurden am Dienstag mit einer Kamera zur Wildbeobachtung Infrarotaufnahmen von einem wolfsähnlichen Tier gemacht. Ist es ein echter Wolf in freier Wildbahn?

 
3 Fotos
Prozess in NürnbergSkaterin totgefahren: Fast vier Jahre Haft für Raser

[9] Er donnerte mit 130 Stundenkilometern eine ehemalige NS-Aufmarschstrecke in Nürnberg entlang und fuhr dabei eine 18-jährige Inlineskaterin tot. Jetzt wurde der 27-jährige Raser verurteilt.

 
10 Fotos
News zu Nazi-Anschlag in VorraAnschlag auf Flüchtlingsheime: Schock in Vorra!

[1] Der Nazi-Anschlag auf drei geplante Flüchtlingsunterkünfte bei Nürnberg hat nicht nur in der Politik Entsetzen ausgelöst. Auch die Einwohner und Nachbarn in Vorra sind geschockt. Die Reaktionen.

 
Diebstahl, Fahrerflucht, GeisterfahrtVerwirrter Altöttinger: "Ich bin ein Ninja!"

[1] Ein 50-jähriger Altöttinger wurde am Donnerstag von der Polizei aufgegriffen, nachdem er falsch auf die A94 aufgefahren war. "Ich bin der Stärkste!"