Zwei Tote: Horror-Crash bei Martinsheim
Ins Stauende gerast?Ins Stauende gerast: Horror-Crash bei Kitzingen

Zwei Menschen sind bei einem schweren Autounfall auf der A7 bei Martinsheim (Landkreis Kitzingen) ums Leben gekommen.

 
Jugendlicher bei Unfall auf Bauernhof tödlich verletzt
SchwabenJugendlicher bei Unfall auf Bauernhof tödlich verletzt

Bei einem tragischen Unfall im schwäbischen Landkreis Unterallgäu ist ein Jugendlicher tödlich verunglückt. Die Umstände sind bisher unklar.

 
Lebenslange Haft für 26-Jährigen
Mord an schwangerer Ex-FreundinLebenslange Haft für 26-Jährigen

Er tötete seine im siebten Monat schwangere ExFreundin weil er nicht wollte, dass seine damalige Partnerin von dem Kind erfährt. Dafür muss der 26-Jährige jetzt lebenslang ins Gefängnis.

 
Katze warnt Frauchen vor Hausbrand
Tierischer LebensretterKatze warnt Frauchen vor Hausbrand

Wahrscheinlich nur dank ihrer Katze hat eine 60-Jährige einen Brand in ihrem Haus überlebt. Das Tier weckte die schlafende Frau, als das Feuer im Wohnzimmer ausgebrochen war. 

 
Nach Explosion: Arbeiter außer Lebensgefahr
Unfall in Milchwerk in PollingNach Explosion: Arbeiter außer Lebensgefahr

Eine enorme Explosion in einer Fabrik in Polling hat einen 39-Jährigen das Leben gekostet. Zwei weitere, schwer verletzte Arbeiter sind jetzt außer Lebensgefahr.

 
Bayerns bestialischstes Verbrechen
Frau mit Messer vergewaltigtBayerns bestialischstes Verbrechen

[4] Der 53-jährige Täter fesselt eine Prostituierte, vergewaltigt sie mit einem Messer und schneidet mehrere Körperteile ab. Der unfassbare Fall.

 
Bayerischer Wolf war schon in der Schweiz unterwegs
Der Wolf aus dem Inntal"Bayerischer" Wolf war schon in der Schweiz unterwegs

[4] Vergleiche von Genmaterial haben gezeigt: Der von den Almbauern im Inntal gefürchtete Wolf soll aus der Schweiz stammen - das Elternrudel wird in den Südwestalpen verortet.

 
Krankem Flüchtlingskind nicht geholfen – Geldstrafen für Mitarbeiter
FürthFlüchtlingskind nicht geholfen – Geldstrafen für Mitarbeiter

[12] Ein einjähriges Flüchtlingskind erkrankt an einer schweren Infektion. Seine Eltern bitten im Aufnahmelager dringend darum, einen Arzt zu rufen. Doch niemand hilft ihnen. Drei Mitarbeiter der Einrichtung müssen nun Geldstrafen zahlen.

 
Innenminister Herrmann unterstützt Forderung nach Radschnellwegen
Ohne Ampel-StoppsHerrmann unterstützt Forderung nach Radschnellwegen

[11] In den Niederlanden gehören sie zum Radler-Alltag, in Bayern stehen sie auf der Wunschliste von Fahrradverbänden ganz oben: Radschnellwege ohne lästige Ampel-Stopps. Auch der Innenminister hält sie für sinnvoll.  

 
Fall Peggy: Zweifel am Geständnis von Ulvi K.
Ermittler befragtFall Peggy: Zweifel am Geständnis von Ulvi K.

Bei der Neuauflage des Peggy-Prozesses in Bayreuth werden die ehemaligen Ermittler befragt – und ein wichtiger Psychiater

 
Bayerns Städte: Immer mehr Feinstaub!
Grenzwerte überschrittenBayerns Städte: Immer mehr Feinstaub!

[4] Das Umweltbundesamt warnt vor der Feinstaub-Belastung in deutschen Städten. Auch in Bayern wurden heuer schon recht häufig Grenzwerte überschritten.

 
21-Jähriger fährt illegal mit Blaulicht
Prozess: Teurer Spaß für Techniker21-Jähriger fährt illegal mit Blaulicht

Ein 21-Jähriger braust mit Blaulicht durch Germering. Jetzt steht er wegen Amtsanmaßung vor dem Münchner Landgericht.

 
Naturschützer kämpfen gegen Skigebiets-Ausbau
Ärger in SudelfeldNaturschützer kämpfen gegen Skigebiets-Ausbau

In wenigen Jahren gibt es im Landschaftsschutzgebiet Sudelfeld nicht mehr genug natürlichen Schnee. Deshalb soll das Skigebiet um einen riesigen Speichersee für Schneekanonen erweitert werden. Naturschützer wollen klagen.

 
Polling: 39-Jähriger stirbt bei Explosion in Fabrik
Beim Reinigen von GläsernPolling: 39-Jähriger stirbt bei Explosion in Fabrik

Unfassbares Unglück beim Reinigen von Gläsern: In Polling ist ein 39 Jahre alter Fabrikarbeiter bei der Explosion einer Reinigungsmaschine getötet worden.