So wild feiert München an den Ostertagen
Bilder Nach dem Tanzverbot folgte der Tanzmarathon in Münchens Partyszene. Sehen Sie in unserer Klickstrecke die wildesten Partybilder vom Samstag und Sonntag.
Laut nach dem stillen Feiertag
Neues aus dem NachtlebenLaut nach dem stillen Feiertag

Karfreitag heißt: Tanzverbot! Dafür geht es am restlichen Wochenende umso bunter zu.

 
Elementares Erlebnis
Neuigkeiten aus dem NachtlebenElementares Cluberlebnis

In der Landsberger Straße hat ein neuer Club aufgemacht, der mit den vier Elementen Wind, Feuer, Erde und Wasser spielt.

 
Partykeller für dekadente Nächte
Neues aus dem NachtlebenPartykeller für dekadente Nächte

 Einst Erlebnisrestaurant, jetzt Eventlocation: Ins ehemalige Nektar in Haidhausen zieht jetzt das Levels ein.

 
 
Whatever makes you happyBar auf Glückssuche
Bar auf Glückssuche

[1] Das „Whatever makes you happy“ will die Stadt glücklich machen. Die Drinks in der Bar haben auch tatsächlich das Potenzial für ein paar gute Momente.

The Wedding ChapelBar Inkognito
Bar Inkognito

Aus der urigen Schwulenkneipe Pop-As ist „The Wedding Chapel“ geworden, eine Szenebar, die möglichst unerkannt bleiben will. 

Sardinen an der Residenz
Stereo CafeSardinen an der Residenz

In der ehemaligen Confiserie Rottenhöfer hat ein Herrenausstatter eröffnet – und das „Stereo Cafe“. Es stammt von Nachtleben-Machern und erfreut trotzdem auch das alte Publikum

 
Denkmal für die lila Beere
Daddy LonglegsDenkmal für die lila Beere

[1] Die Acai-Frucht gilt als Superfood. Mit dem Daddy Longlegs setzt nun auch erstmals ein Münchner Café auf die Wirkung des gesunden Obsts.

 
Die beste Party steigt in der Küche
Ess-KlasseDie beste Party steigt in der Küche

Seit fünf Jahren bietet die Ess-Klasse edle Menüs für 59 Euro. Zum Jubiläum kehren wir zurück zum Start – ins Vier Jahreszeiten