Durch Zufall Grieche
Gyros und Souvlaki waren gestern: Das Ela Re im Westend bringt die moderne Küche Griechenlands nach München.

Eine sanierte Liebe
Echardinger EinkehrEine sanierte Liebe

Drei Jahre lang wurde die Echardinger Einkehr hergerichtet – und darf nach fast 25 Jahren jetzt auch wieder bayerische Wirtschaft sein.

 
8 Seasons zieht an Maximiliansplatz
Neues aus dem Nachtleben8 Seasons zieht an Maximiliansplatz

Nach dem Aus am Sendlinger Tor hat das 8 Seasons nun einen neuen Standort gefunden - und startet dort mit neuem Konzept.

 
Immer Ärger mit Gandhi
Ein Wochenende mit...Gil OfarimImmer Ärger mit Gandhi

Jeden Freitag erzählt in der AZ ein bekannter Münchner von seinem Wochenende. Heute: der Ex-Teenie-Star und Musiker Gil Ofarim.

 
 
Regionale Gourmets
Ess-KlasseRegionale Gourmets

Am Montag startet eine neue Ess-Klasse: Die fünf Gänge für 59 Euro mit begleitenden Weinen stammen diesmal von Andrea Wagner und Marcel Braun aus dem „Cocoon“ im Lehel

 
Die Flügel der Libelle
CochinchinaDie Flügel der Libelle

Die Macher vom „Anh-Thu“ in der Kurfürstenstraße haben Anfang Juni einen Ableger eröffnet: Das Schwabinger „Cochinchina“ glänzt mit urbanem Chic und vietnamesischer wie chinesischer Küche

 
Crêpes vom Schaffner
Tram CaféCrêpes vom Schaffner

[3] Das Tram Café (ursrpünglich in der Leopoldtraße) ist in die Wredestraße umgezogen. Dort werden Crêpes in einer nostalgischen Straßenbahn zubereitet.